Weiße Tattoos: 5 Stars mit der Trend-Tätowierung

weisse tattoos stars mit der trend taetowierung
Weiße Tattoos
Foto: @christabel_rose on Instagram

Weiße Tattoos

Auch Cara Delevingne mischt mit beim angesagten Tattoo-Trend: Nach Bar Refaeli, Ellie Goulding und Rihanna präsentiert auch sie sich mit einer Tätowierung aus weißer Tinte.

Weiße Tattoos sehen toll aus, haben aber einen Nachteil – oder Vorteil, je nachdem, wie man es sieht: Sie bleichen relativ schnell aus und sind definitiv nicht für die Ewigkeit. Diverse Stars präsentierten sich bereits mit dem coolen Trend-Tattoo, das es allerdings schon seit geraumer Zeit gibt. Wir zeigen fünf bekannte Trägerinnen.

Weiße Tattoos: Cara Delevingne

 

Cara Delevingne ließ sich im Juni 2014 von Star-Tätowierer Bang Bang NY einen Schriftzug in Weiß auf die Innenseite ihres Oberarms tätowieren. „Breathe deep“ (übersetzt: atme tief), steht da grammatisch nicht ganz korrekt geschrieben. Ihre Freundin Christabel Reed lichtete das Supermodel im Bett ab und zeigte das Foto am 24. Juni 2014 auf Instagram (@christabel_rose on Instagram), der Tattoo-Künstler selbst fotografierte es noch im Studio (@bangbangnyc on Instagram).

Weiße Tattoos: Bar Refaeli

false

 

Auch das israelische Model Bar Refaeli trägt ein weißes Tattoo. Sie ließ sich den winzigen Schmetterling Anfang 2014 stechen und präsentierte ihn stolz (@barrefaeli on Instagram). Es war ihr erstes, und möglicherweise beweist die Farbwahl eher Mangel an Mut als Begeisterung für einen Trend.

Weiße Tattoos: Ellie Goulding

 
false

Sängerin Ellie Goulding ließ sich im Juni 2013 einen weißen Pfeil auf den rechten Zeigefinger stechen (@elliegoulding on Instagram).

Weiße Tattoos: Rihanna

 
false

Rihanna war einer der ersten Stars mit weißem Tattoo: Bereits im Januar 2012 ließ sie sich „Thug Life“ (Gangster-Leben) auf die Fingerknöchel tätowieren und führte das Ergebnis anschließend vor (@badgalriri on Instagram). Mittlerweile ist davon nichts mehr zu sehen.

Weiße Tattoos: Lindsay Lohan

 
false

Lindsay Lohan ließ sich ähnlich wie Cara Delevingne (allerdings lange vor ihr) das Wort „breath“ auf die Innenseite ihres Handgelenks stechen. Im Mai 2006 sah man es bei der Premiere ihres Films „Just My Luck“. 

Auch Kate Moss soll vor langem weiße Sterne als Tattoo auf ihren Rippen getragen haben, ein offizielles Foto gibt es von ihrer Körperkunst allerdings nicht.

Die Tattoo-Motive der Stars zeigt die Galerie:

false

 

Kelly Osbourne trägt ein neues Tattoo – an einer krassen Stelle!

Kategorien: