Weiße Zähne: So einfach bleachst du zu Hause

weisse zaehne
Weiße Zähne sind ein wirklicher Pluspunkt
Foto: Istock

Es ist schon spät in der Nacht und die Party gerade so richtig lustig, dann holt einer der Freunde eine Kamera raus. Und was wird geknipst? SCHÜTTEL-FOTOS. Wie das geht? Einfach den Kopf hin und her schütteln und im richtigen Moment abdrücken. was kommt raus? Total verrückte Partyaufnahmen, die garantiert jeden zum Lachen bringen.

Was sticht bei Fotos am meisten ins Auge? Die Zähne. Sind die gelb oder haben Verfärbungen fällt das fast jedem Betrachter schnell auf. Besonders unangenehm, wenn du gerne knallige Lippenstifte trägst, denn die fördern den Kontrast zwischen Lippen und den verfärbten Zähnen.

Was hilft? Es gibt inzwischen ganz einfache Bleaching Systeme für zu Hause. Rapid White ist eines von ihnen: Ganz einfach die Streifen für fünf Tage auf die Zähne legen und schon nach kurzer Zeit sieht man sichtbare Ergebnisse. Die Strips sind ganz einfach in der Handhabung und lösen sich im Mund auf. Rapid White gibt es in allen Drogerien und gut geführten Drogerieabteilungen (rund 15 Euro)

Und wie toll weiße Zähne aussehen, sieht man in diesem witzigen Keep-Smiling-Video

(ww6)

Kategorien: