Weißes Geschirr in vier Tischdeko-Varianten

geschirr

Foto: deco&style

So wandelbar!

Weiß, weiß, weiß sind alle meine Farben...und die sind überhaupt nicht langweilig! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr weißes Geschirr viermal anders inszenieren.

Geschirr - ganz in Weiß

Für eine abwechslungsreiche Optik auf der puristischen Tafel mixen Sie Materialien, Formen und Strukturen. Hier passen Porzellangefäße, Leinentischwäsche und die Platzsets im Spitzenlook gut zueinander, ohne dass sich ein Element aufdrängt. Als Blumendeko eignen sich Schleierkraut sowie kräftig gelbe Trommelstöckchen und Gloriosa (gibt’s im Blumenladen).

(Tischdecke „Perugia“, ca. 162 €, Servietten „Perugia“, je ca. 38 €: Lambert. Platzsets, je ca. 23 €: Zara Home. Weingläser „Stockholm“, je ca. 4 €: Ikea. Pfeffermühle „Berlin“, ca. 20 €: Zassenhaus. Krug (als Vase) „Pour Darling“, ca. 189 €: Lenneke Wispelwey über Palais XIII)

Geschirr - starke Kontraste

Blau, Petrol, Pink und Rosé: Umrahmt von diesen Farben strahlt Ihr weißes Geschirr besonders schön. Zusätzliche Muster? Das wäre ein Tick zu viel. Auch Besteck und Accessoires bleiben in mattem Silber zurückhaltend. Blickfang in der Mitte: ein Gesteck aus Amaranthus, Federbusch-Celosien, Dahlien, Schafgarbe und Chrysanthemen .

(Servietten „Confettis“, je ca. 5 €: Garnier-Thiebaut. Besteck „Cantone“, 24-teilig, ca. 450 €: Wilkens. Karaffe „Kartio“, ca. 50 €: Iittala. Weingläser „Coro lagoon“, 4erSet, ca. 35 €: Desiary. Metallwindlicht, ca. 11 €: Liv by TM Interior)

Geschirr - Natur plus Pink

Ländlich und doch zeitgemäß – so präsentiert sich dieser Tisch mit Leinentischläufer, schnörkellosen Gläsern und Besteck mit Holzgriffen. Die weißen Teller frischen das Setting auf. Pinkfarbene Serviettenbänder und Farne in unterschiedlichen Glasvasen setzen verspielte Akzente.

(Tisch, ca. 1.110 €: Car. Läufer „Dinner for two“, ca. 18 €: Au Maison über Nostalgie im Kinderzimmer. Besteck, 24-tlg., ca. 149 €: Laguiole über Car. Weingläser, je ca. 12 €: Seletti. Servietten „Grigio“, je ca. 10 €: Casagent)

Geschirr - Gold-Glamour

Sie planen ein festliches Dinner? Dann setzen Sie auf die edelste aller Farben! Eine elegante Tischdecke, Platzteller und Besteck im hellen Goldton adeln das weiße Geschirr. Dazu passt ein Blumenstrauß in Burgunderrot, zum Beispiel mit Rosen , Brombeeren und Dahlien. Anthrazitfarbene Servietten geben dem barocken Ensemble eine moderne Facette.

(Tischdecke „Eloise“, ca. 280 €, Servietten „Confettis“, je ca. 5 €: Garnier Thiebaut. Besteck, 5er-Set, ca. 35 €: Palais XIII. Weingläser „Savoy“, 2er-Set, ca. 45 €: Desiary)

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

Kategorien: