Welches Trockenshampoo bringt Fülle und Frische?

trockenshampoo b
Was können die neuen Produkte? Unser Test klärt auf.
Foto: PR/ WUNDERWEIB

Muffig war gestern

Ein muffiges Trockenshampoo gehört der Vergangenheit an. Heute sollen die Blitz-Produkte mit neuen Technologien wahre Wunder bewirken. Stimmt das wirklich?

Trockenshampoos haben nicht den allerbesten Ruf. Wir erinnern uns an müffelig riechendes Puderzeug, das einen unschönen weißen Film hinterließ. Doch jetzt feiern die schnellen Hübschmacher ein Comeback mit ganz neuen Texturen. Sie sollen fettige Ansätze mattieren, das Haar schön aufplustern, ohne Puderrückstände zu hinterlassen.

Es gibt aber auch noch mehr Tricks, um das Haar ohne große Waschaktion wieder aufzupeppen: Hilfreich ist zum Beispiel, einfach mal die Ansätze zu massieren. Das richtet die einzelnen Haare wieder auf. Auch über Kopf schütteln und von unten Haarspray einsprühen, bringt sofort wieder mehr Volumen. Und wenn Sie längere Haare haben, können Sie sich auch mit dem Glätteisen fix Locken eindrehen. Dafür: Strähne für Strähne durch das Eisen ziehen. Dieses dabei senkrecht halten und in sich drehen. Welches Trockenshampoo was kann, lesen Sie in der Galerie.

In der Bildergalerie: Sechs neue Trockenshampoos im Test!