Welches Yoga passt zu mir?

yoga asanas b
Yoga ist beliebter denn je. Doch welches passt zu mir?
Foto: © Valentyn Volkov - iStockphoto.com

Ab auf die Matte!

Yoga ist längst kein Trend mehr. Die sanfte "Sportart" , wie sie gern genannt wird, ist eher eine asiatische Lebensphilosophie, die sich immer mehr in unserem hektischen Leben integriert.

Dabei geht es nicht nur um die Ausübung von verschiedenen "Asanas" (Sanskrit: überwiegend ruhende Körperstellungen), eher um den generell bewussten Umgang mit sich und seinem Leben.

Dazu gehört neben der Körperertüchtigung durch Yoga eine gesunde Ernährung, das Bewusstsein für eigene Bedürfnisse und Grenzen, die durch Meditation und Atemübungen geschult werden können.

Doch Yoga ist nicht gleich Yoga! Es gibt so viele Richtungen, dass es als Anfänger schwer fällt, die geeignete Yogaform zu finden. Wir haben die bekanntesten Yogaarten zusammengestellt. Verraten, was sich hinter den Namen verbirgt und welches Yoga für wen geeignet ist.

Namasté!

Kategorien: