Wenn du mich das nächste Mal besuchst....

glueck in der unordnung
Dieses Netzfundstück spricht uns aus der Seele. Unordnung kann auch für Glück stehen!
Foto: iStock

Das Glück hinter dem Chaos

Oft genug schämen wir uns für das kleinste bisschen Unordnung, sobald spontan Besuch vor der Tür steht! Doch bei genauerem Hinschauen steht das Chaos nur für unser Glück.

Wer kennt es nicht? Schwiegermutter kommt zu Besuch! Innerhalb kürzester Zeit muss das Haus blitzeblank geputzt werden und wir verfallen in einen nervösen Tanz aus Staubsaugen, Wischen und Fensterputzen . Das Wohnzimmer hat mit wohnen nicht mehr viel zu tun und so sauber war die Küche wahrscheinlich noch nie, doch dass nur kurze Zeit vorher noch Chaos herrschte, muss der Besuch ja nie erfahren. Doch wofür machen wir uns diese Arbeit im Haushalt eigentlich? Wieso haben wir so große Angst davor, von anderen für unseren Wohnraum beurteilt zu werden, wenn dieser nicht immer blitzeblank ist?

Im Internet haben wir dieses schöne Fundstück entdeckt, das uns aus der Seele spricht. Wer wohnt schon gerne in einem sterilen Geisterhaus? Leben und Glück bedeuten gleichzeitig auch Unordnung. Krümel auf dem Sofa stehen für einen gemütlichen Fernsehabend und benutze Pfannen für ein gemeinsames Abendessen. Der kritische Blick des nächsten Besuches, der spontan auf einen Kaffee vorbei kommt, sollte uns ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, denn er erinnert uns daran, dass wir ein ausgefülltes Leben führen! Und mal unter uns: Auch bei Schwiegermutter bleibt bestimmt mal etwas liegen.

"Schmutziges Geschirr beweist, dass ich meine Familie ernähre. Ein voller Müll zeigt, dass ich hinter ihnen aufräume. Ein dreckiger Boden bedeutet, dass meine Kinder Spaß haben. Haufen ungefalteter Wäsche zeigen, dass meine Familie frisch gewaschene Kleidung trägt. Ein nasses Badezimmer heißt, dass meine Kinder geduscht haben! Das nächste Mal wenn du in mein Haus kommst und "Unordnung" siehst, überleg zweimal bevor du mich beurteilst. Wenn du vorbei kommst, um uns zu sehen, komm gerne herein... Wenn du rüber kommst um mein Haus zu sehen, mach bitte einen Termin. Verbreite diese Botschaft, wenn du ein Elternteil bist!"

Kategorien: