Windlicht mit Herbstblätterkranz

948221 windlicht mit herbstblaetterkranz 600 800

  • 3-4 große Stiele Eichenlaub
  • Drahtring als Kranzunterlage
  • Dekodraht in Kupfer
  • (oder Myrtendraht in Grün), alles Florist
  • Rosenschere
  • Drahtschere
  • 1 Windlichtglas
  • 1 große Dreidochtstumpenkerze

1. Das Eichenlaub mit der Rosenschere in kleinere Abschnitte schneiden (ca. 3-4 Blätter an einem Stiel).

2. Den Drahtring mit der Drahtschere an einer Stelle einschneiden.

3. Das Laub nach und nach dicht anlegen und mit dem Myrtendraht festwickeln.

4. Den fast fertigen Kranz um den Windlichtfuß legen und die Enden mit dem Draht wieder zu einem Ring verbinden.

Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen lassen und Zugluft vermeiden. Brennschüssel sauber halten. Wenn die Kerze raucht, Docht etwas einkürzen. Kerze nur auf unbrennbarem Untersatz brennen lassen.

Kategorien: