Windlicht mit herbstlichen Blättern

951128 windlicht mit herbstlichen blaettern 600 800

  • Moosgummi oder Schablone für Blätter (Bastelladen)
  • Transparentpapier in drei unterschiedlichen Farben
  • Serviettenkleber (z. B. von Hobby Line; Bastelladen)
  • Großes und kleineres Glaswindlicht
  • Wachsklebeplättchen
  • rote Kerze
  • Physalis
  • Bleistift
  • Schere
  • Pinsel

1. Herbstliche Blätter frei Hand mit einem Bleistift auf Moosgummi zeichnen und ausschneiden. Mit der Moosgummivorlage oder der Schablone Blätter auf Transparentpapier übertragen.

2. Blätter ausschneiden.

3. Blätter vorsichtig auf einer Seite mit Serviettenkleber bestreichen und rund um die obere Hälfte des großen Windlichtes kleben.

4. Wachsklebeplättchen unter die Kerze kleben, Kerze im kleinen Windlicht positionieren und dieses mittig ins größere setzen.

5. Physalis dekorativ um das Windlicht anordnen.

Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen lassen und Zugluft vermeiden. Brennschüssel sauber halten. Wenn die Kerze raucht, Docht etwas einkürzen. Kerze nur auf unbrennbarem Untersatz brennen lassen.

Kategorien: