Wir geben krummen Obst und Gemüse eine Chance

krummes ost gemuese h
Obst und Gemüse muss nicht immer perfekt aussehen

Wertschätzung von Obst und Gemüse entwickeln

Die Nachhaltigkeitsaktion von Netto soll uns Verbrauchern zeigen, dass auch das Obst und Gemüse mit Schönheitsfehlern gut schmeckt. Wir finden die Aktion gelungen und geben krummen und schiefen Obst und Gemüse eine Chance!

In den Supermarktregalen liegt nur das Obst und Gemüse, das einwandfrei aussieht. Erzeugnisse, die nicht perfekt aussehen, werden häufig entsorgt – und das betrifft ungefähr ein Drittel der Ernte! Dabei können uns Äpfel, Karotten und anderes Obst und Gemüse, das nicht dem Schönheitsideal entspricht, durch Qualität und Geschmack überzeugen.

Nachhaltigkeitsinitiative von Netto

Netto hat die nachhaltige Initiative bereits vor zwei Jahren ins Leben gerufen und bietet regelmäßig heimische Erzeugnisse mit Schönheitsmakeln zu günstigen Preisen an. Damit sollen wir Verbraucher Wertschätzung für die unperfekten Produkte entwickeln.

„Im Rahmen unserer nachhaltigen Sortimentsausrichtung wollen wir mit dem Verkauf von nicht-perfekt aussehendem Obst die öffentliche Wertschätzung von Lebensmitteln weiter ausbauen. Gleichzeitig hat die Zusammenarbeit mit deutschen Erzeugern und Landwirten für uns ganzjährig hohe Priorität. Mit dem ergänzenden Verkauf von Lebensmitteln mit kleinen Schönheitsfehlern bauen wir diese Partnerschaften weiter aus“, sagt Christina Stylianou, die Leiterin der Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount.

Aktion im November

Netto-Marken-Discount wird die krummen, schiefen und unförmigen Äpfel und Karotten vom 23. bis 28. November 2015 bundesweit anbieten. Der 2-Kilogramm-Beutel unförmiger Äpfel ist mit 1,49 € und der 1-Kilogramm-Beutel krummer Karotten ist mit 49 Cent deutlich günstiger als das Obst und Gemüse im regulären Sortiment.

(ww3)

Kategorien: