Wir verraten dir die perfekte Schlafenszeit

schlafenszeit h
Erholsamer Schlaf ist wichtig
Foto: iStock

So schläfst du besser

Möchtest du morgens ausgeruht und gut erholt in den Tag starten? Dann solltest du zu der perfekten Schlafenszeit ins Bett gehen!

Bist du tagsüber ständig müde? Kommst du schlecht aus dem Bett? Wenn du deine Bettruhe auf die perfekte Schlafenszeit legst, wirst du automatisch genug Schlaf bekommen. Du wirst leichter aufstehen können und fühlst dich den ganzen Tag über wach und erholt.

 

Wann ist die beste Schlafenszeit?

 

Eine Studie hat ergeben, dass man am besten um 22:37 Uhr zu Bett gehen sollte. Wenn man ohne Störung bis morgens um 7:19 Uhr durchschläft, kann man sich auf einen entspannten, ausgeruhten Tag freuen.

 

Streit um den perfekten Schlaf

 

Ein weiteres Ergebnis der Studie war, dass sich Paare mindestens zwei Mal in der Woche wegen ihrer unterschiedlichen Schlafbedürfnisse streiten. Die Raumtemperatur ist ein typisches Streitthema, da es Frauen meistens wärmer mögen als Männer. Dabei öffnen die Männer nachts gerne mal heimlich das Fenster, während ihre Freundin schläft. Neben der perfekten Schlafenszeit ist also auch der Kompromiss mit dem Partner wichtig, um einen erholsamen Schlaf zu haben.

 

Kategorien: