Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Ein Geschirrtuch wird zweckendfremdet

Wunderweib,
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Geschirrtuch mal anders

Wir lieben es, unscheinbare Alltagsgegenstände zu nehmen und etwas ganz anderes draus zu machen! Dieses Mal im Fokus: Ein herrkömmliches Geschirrtuch - gewöhnlich, zweckmäßig, langweilig. Schluss damit! Wir zeigen Ihnen was man Geniales mit dem Küchenhelfer machen kann.

Machen Sie ein einfarbiges Geschirrtuch zum Landeplatz für zarte Libellen. Dafür Libellen auf rote Fashion-Folie zeichnen (über www.neptunkreativshop.de oder im Bastelladen) und ausschneiden. Motive gemäß Herstellerangaben bei mittlerer Hitze auf den Stoff bügeln (die matte Seite der Folie zeigt dabei nach unten), Schutzfolie abziehen, Backpapier über die Libellen legen und das Bügeleisen nochmals fest aufdrücken.

Geschirrtuch mal anders

Wir lieben es, unscheinbare Alltagsgegenstände zu nehmen und etwas ganz anderes draus zu machen! Dieses Mal im Fokus: Ein herrkömmliches Geschirrtuch - gewöhnlich, zweckmäßig, langweilig. Schluss damit! Wir zeigen Ihnen was man Geniales mit dem Küchenhelfer machen kann.

Machen Sie ein einfarbiges Geschirrtuch zum Landeplatz für zarte Libellen. Dafür Libellen auf rote Fashion-Folie zeichnen (über www.neptunkreativshop.de oder im Bastelladen) und ausschneiden. Motive gemäß Herstellerangaben bei mittlerer Hitze auf den Stoff bügeln (die matte Seite der Folie zeigt dabei nach unten), Schutzfolie abziehen, Backpapier über die Libellen legen und das Bügeleisen nochmals fest aufdrücken.