Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Laura WOHNEN kreativ

Entspannung pur! So wird Ihr Badezimmer zur Zen-Oase

Laura WOHNEN kreativ,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Zen gegen den Alltagsstress

Lassen Sie den Stress des Tages einfach vor der Haustür und entspannen Sie in einer Wohlfühl-Oase nach klassischen Zen-Prinzipien.

Der perfekte Ort, um sich von einem anstrengenden Tag zu erholen, ist diese große Einbauwanne. Indirektes Licht verstärkt die Wohlfühl-Stimmung im Zen-Bad.

(Badewanne, „Foster“, Keramik, ca. 990 Euro: Hoesch)

ZEN-Gymnastik für den Darm

Zen gegen den Alltagsstress

Praktisches im Zen-Bad: Der variabel platzierbare Badetuchhalter.

(Ähnlich gesehen: Handtuchhalter „Swing“, Edelstahl, ca. 50 Euro: Baur Versand)

Badgestaltung mit Komfort

Zen gegen den Alltagsstress

Auf einer Wannenbrücke können Sie Buch, Seife und Trinkglas ablegen oder -stellen.

(Ähnlich gesehen: Wannenbrücke „Enjoy“, ca. 100 Euro: Rhomtuft)

Badgestaltung mit wenig Platz

Zen gegen den Alltagsstress

Der Raumduft „Air Flair Pink Grapefruit“ im klaren Glasflakon sorgt für eine angenehme Zen-Atmosphäre

(Raumduft, ca. 15 Euro: Butlers)

Badgestaltung mit Deko

Zen gegen den Alltagsstress

Lila soll beim Meditieren helfen. Das Set aus einer Seifenschale und zwei Glasbechern passt also wunderbar ins Zen-Bad.

(Bad-Set, 3-tlg., ca. 10 WEuro: Ikea)

Badgestaltung mit viel Licht

Zen gegen den Alltagsstress

Ein filigraner Vorhang und ein paar dezente Blütenzweige in einer Vase unterstreichen das asiatische Zen-Flair.

(Duschvorhang „Flake“, ca. 175 Euro: www.woodnotes.fi)

Badgestaltung mit Ausblick

Zen gegen den Alltagsstress

Symbolfiguren für die Zen-Lehre sind Buddhas aus Stein oder Holz. Setzen Sie also eine kleine Statue an den Wannenrand oder auf die Ablage.

Badgestaltung im Blütenrausch

Zen gegen den Alltagsstress

Mit dem luftigen „Bath Lily“-Schwamm schäumen Dusch- oder Badegel besonders intensiv.

(„Bath Lily“, ca. 2 Euro: The Body Shop)

Badgestaltung mit Blüten

Zen gegen den Alltagsstress

Sie sehen aus wie Steine, duften aber verführerisch nach Rosenblättern: Die Seifen „Innocence“ machen auch als Deko eine gute Figur.

(Set, 4-tlg., ca. 40 Euro: Artedona)

Einrichtungsideen im Zen-Look

Zen gegen den Alltagsstress

Toilettenartikel oder kleine Accessoires sind in den runden Seegraskörben gut aufgehoben und schaffen so Ordnung für die Klarheit des Zen.

(3-tlg. Korb-Set, ca. 6 Euro: Ikea)

Asiatische Möbel

Zen gegen den Alltagsstress

Balsam für Körper und Seele ist das betörende Rosenbouquet, das diese Kerzen verströmen.

(Duftkerze, ca. 10 Euro: L’Occitane)

Asiatische Tischdeko

Zen gegen den Alltagsstress

Ein feines Blütenmuster ziert die Accessoires aus der Badserie „Provence“ – elegant und praktisch.

(4-tlg., ca. 90 Euro: Villeroy & Boch)

Bad mir Ausblick

Zen gegen den Alltagsstress

Die sanfte Körperbürste „Body Rush Round“ regt die Durchblutung an. Dazu passt die im Zen-Stil gestaltete Seifenschale „Dragan“.

(Bürste, ca. 12 Euro: The Body Shop. Seifenschale, ca. 2 Euro: Ikea)

Deko-Ideen fürs Bad

Zen gegen den Alltagsstress

Shea-Öl sowie die Vitamine A und E umschmeicheln Haut und Sinne beim Baden, Duschen und Cremen.

(Pflegeserie „J. S. Douglas Söhne“, ab ca. 10 Euro: Douglas)

Wandregal fürs Bad selbermachen

Zen gegen den Alltagsstress

Füllen Sie ein Bananenblatt-Boot mit Kieselsteinen. Kerzen hineinstellen und Räucherstäbchen anzünden - schon ist das Zen-Feeling perfekt!

Warme Badezimmergestaltung