Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Italienische Dekoration zum Selbermachen

Wunderweib,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Dekoration auf italienisch

Sie laden auf einen italienischen Abend ein. Klar, dass die Dekoration auch entsprechend ausfallen darf. Wir geben Ihnen tolle Tipps zum Selbermachen. So wird Ihre Party-Einladung unvergesslich.

Pasta e basta! Aus gelbem Moosgummi haben wir mithilfe von einer Zickzack-Schere und Nadel und Faden eine Schleifennudel an die Serviette genäht.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-Newsletter

Dekoration auf italienisch

Ein eigenes Kochbuch mit Rezepten à la Mama verrät kleine geheime Zutaten und Kochkniffe.

Und so geht's:1. Das Ringbuch auf die Rückseite des Geschenkpapierbogens legen. Mit dem Bleistift das Außenmaß einer Seite auf das Geschenkpapier übertragen.2. Mit einer Zugabe von ca. 2 cm zweimal ausschneiden.3. Das zugeschnittene Papier mit Klebestift einstreichen. Je eine Seite des Ringbuches darauflegen und andrücken.3. Das überstehende Papier an den Ecken (außen, oben und unten) einschneiden. Eventuell noch einmal etwas Kleber auftragen und nach innen einschlagen. Feststreichen und trocknen lassen.4. Ein Schild aus einem Stück Fotokarton von 10 x 6 cm zuscheiden. Mit Buchstabenstempeln "Meine Rezepte" daraufstempeln.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-Newsletter

Dekoration auf italienisch

In Italien mögen es die Leute rustikal und ursprünglich. Typische Dekoration auf dem Tisch sind rot-weiße Karos und duftige Kräuter, die wir zu einem Serviettenring zusammengebunden haben.

Italienische Dekoration: So geht's!

Dekoration auf italienisch

Pasta ist die italienische Nationalspeise - warum sich nicht inspirieren lassen und mit ihr eine originelle Dekoration entwerfen. Bekleben Sie zum Beispiel Windlichter mit Servietten mit Pasta-Motiv. Wenn es dunkel wird zaubern diese romantisches Licht.

Italienische Dekoration: So geht's!

Dekoration auf italienisch

Recycling liegt total im Trend - auch bei der Dekoration! Also zeigen wir Ihnen, wie Sie kleine Tomatenmarkdosen zu kleinen Kerzen wiederverwerten können.

Italienische Dekoration: So geht's!

Dekoration auf italienisch

Duftige Kräuter sind die beste Dekoration für einen mediterranen Abend. Der Serviettenring aus Salbei, Petersilie, Rosmarin, Tymian und Minze hält Gabel, Messer und Co. zusammen.

Italienische Dekoration: So geht's!

Dekoration auf italienisch

Persönliche Dekoration: Was die Glückskekse in Asien sind, sind die Zitronen mit Grußspruch für Ihre italienische Party. Jeder Gast kann sich aus dem Korb eine gelbe Frucht ziehen und hat einen lieben Text, der ihn am Abend begleiten wird.

Italienische Dekoration: So geht's!

Dekoration auf italienisch

Ein wunderschön gestalteter Gartentisch in Blau lässt uns an laue Mittelmeerabende, duftige Eukalytusbäume und das Zirpen der Zikaden denken.

Italienische Dekoration: So geht's!

Dekoration auf italienisch

Grün, Weiß und Rot sind die Farben der italienischen Flagge. Daher sollten Sie sich auch auf Ihrem Tisch an die drei Komponenten halten, zum Beispiel bei der Dekoration von Blüten.

Italienische Dekoration: So geht's!