Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Klassik trifft Modern

Wunderweib,

Kleine Wohnung - klassisch eingerichtet

Essen, Arbeiten, Wohnen und Schlafen – alles auf nur 15 Quadratmetern? Das gelingt mit Möbeln, die über sich selbst hinauswachsen. Der Clou: Das Zimmer wirkt nicht nur großzügig, sondern auch stilvoll und elegant.

Nichts engt hier ein – das liegt am vielen Weiß und den wandlungsfähigen Möbeln mit Extrafunktionen. Selbst dunkle Möbel wie das Bücherregal in Kirschbaumfurnier und der Scherentisch im Wengeton lassen sich schön einbinden in einen kleinen Raum, wenn man sie mit modernen Möbeln und Helligkeit kombiniert. Mediterrane Leichtigkeit bringen klassische Loomchairs in Weiß.

Höchstleistung

Im Handumdrehen reckt sich der Couchtisch auf eine bequeme Esstischhöhe. Sein sternenförmiges Scherengestell lässt sich in sieben Höhen justieren. Loomchairs und die Stehleuchte mit Alugelenk und Stoffschirm machen den Essplatz auf Abruf schnell komplett.

Hersteller: Couch-/Esstisch „Subeyaia“: Ikarus. Bücherregal „Voyage“, ab ca. 1450 Euro: Selva. Stehleuchte „Tolomeo Mega“, ca. 665 Euro: Artemide über die Wäscherei.

Wahlmöglichkeit

Die zwei Rückenwinkel des Sofas halten mit Magneten und ermöglichen variable Sitzpositionen.

Hersteller: Sofa „Crack 3001“, ab ca. 1755 Euro. Metalltisch, ca. 190 Euro, Bezugsstoff, uni, „Monaco Ecrue“: Machalke. Sofabezugsstoff, gemustert, „Brocatelle Linen“: Designers Guild. Wandspiegel „Catania“, ca. 180 Euro.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Couch:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: