Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Windlicht-Dekoration zum Selbermachen

Wunderweib,
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Windlicht Dekoration zum Selbermachen: Aus alt mach neu

Passende Windlichter tauchen jeden milden Draußen-Abend in weiches, wohlig wirkendes Licht.

Mit dieser Kreativ-Idee gestalten Sie aus alten Marmeladengläsern neue Windlichter.

Und so funktioniert's:1. Farbigen Basteldraht doppelt nehmen und so am Rand der Marmeladengläser befestigen, dass sie aufgehängt werden können.2. Gläser mit Wasser füllen und Schwimmkerzen hineingeben.3. Mit Blüten innen und außen dekorieren.

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

Windlicht Dekoration zum Selbermachen: Geranien-Lichter

Geranienblüten machen aus einem einfachen Windlicht aus Glas ein kleines Kunstwerk.

Und so geht's:1. Die einzelnen Blüten in der Blütenpresse oder zwischen dicken Büchern ausreichend pressen.2. Die getrockneten Blüten mit kleinen Stücken doppelseitigem Klebeband am Glas fixieren.

Tipp: Soll es lediglich für einen Kaffeenachmittag halten, kann man die Blüten auch nur ca. einen Tag pressen und diese durch ihre noch eigens vorhandene Feuchte an das Glas "heften".

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

Windlicht Dekoration zum Selbermachen: Großzügige Windlichter

Wem ein wenig mehr Platz zur Verfügung steht, der gestalte sich auch ein großzügiges Windlicht.

So geht's:1. Stumpenkerzen in verschiedenen Größen in die Windlichter stellen.2. Efeu-Ranken um die Windlichter und Kerzen legen. Efeu ggf. mit etwas Draht befestigen.

(Großes Windlicht: Wohngefühl Hamburg; ca. 90 Euro. Kleines Windlicht: ähnlich gesehen bei Depot; ca. 19 Euro)

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

Windlicht Dekoration zum Selbermachen: Landhaustisch

Alte Weckgläser werden zu neuem Leben erweckt - wir kreieren Windlichter im Landhausstil.

Und so geht's:1. Die Gläser mit etwas Wasser füllen.2. Die Kerzen hineingeben.3. Die Blüten kürzen und in das Glas geben, so dass sie um die Kerze schwimmen.4. Rand der Gläser mit einem Schleifenband verzieren.

(Kleine rote Untersetzer: Liv by Tm Interior, ca. 3 Euro)

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

Windlicht Dekoration zum Selbermachen: Süße Pünktchen

Eine Laterne mit integriertem Windlicht leuchtet uns den Weg in lauen Sommernächten.

Für das Windlicht mit Punkten:1. Vorsichtig eine Glasscheibe aus dem Windlicht entfernen.2. Glasscheibe auf das gepunktete Transparentpapier legen und rundum zeichnen (pro Windlicht 4-mal).3. Vorlage mit dem Cutter ausschneiden.4. Kopie vorsichtig zwischen Windlichtrahmen und Glasscheibe legen.5. Reagenzglas mit Geschenkband an den Windlichtbügel binden, Wasser einfüllen und Blüten platzieren.

(Windlichtset, 3 Stück, ca. 8,99 Euro, Tchibo. Orangefarbener Eimer, 2 Stück, "Gemüse Anzuchtset", ca. 8,99 Euro, Tchibo)

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

Windlicht Dekoration zum Selbermachen: Kleiner Teich

Diesen Teich können Sie sich sogar im kleinsten Garten oder auch auf dem Balkon anlegen! Dazu befüllen Sie einfach eine Zinkwanne mit Wasser, Wasserhyazinthen, Schwimmkerzen und Hortensienblüten.

(Schwimmkerzen: Sia, 3 Stück, ca. 6,90 Euro. Forelle: Wagner & Apel; ca. 50,40 Euro)

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

Windlicht Dekoration zum Selbermachen: Eingetütet

Ein kreativ eingetütetes Windlicht wirft nicht nur schön weiches Licht in den Raum, sondern macht auch ohne Kerze eine hübsche Figur.

So funktioniert's:1. Den Rand der Tüten mit einem Bordürenstanzer ausstanzen.2. Aus farbigem Papier die Schmetterlinge ausstanzen. Diese mit etwas Bastelkleber versehen und auf die Tüte kleben.3. Für die Blüten verschieden große Blüten aus farbigem Papier ausstanzen und aufeinanderkleben.

(Große Kerzentüte: Idee, ca. 3 Euro. Lichtertüte blanko, 5 Stück. Butterbrottüte: Kaufhaus, Supermarkt. Stanzer: über www.scrapabilly.de. Blütenstanzer von der großen Tüte: Martha Stewart: LARGE Craft Punch "Embossed Pop-Up Daisy". Großer Motivstanzer der Firma Martha Stewart. Das Stanzmotiv hat einen Durchmesser von ca. 5 cm, ca. 24,95 Euro)

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

Windlicht Dekoration zum Selbermachen: Exotisch

Ein Abend bei exotischem Kerzenschein lässt uns von fernen Ländern träumen...

So geht's:1. Die kleinen Windlichter auf einen Holzteller stellen.2. Einige Dekosteine, Muscheln oder Orchideen-Blüten rund um die Windlichter verteilen.3. Die Windlichter mit Teelicht oder Kerze füllen.

(Deko-Steine, Wäscherei, ca. 3 Euro. Muscheln, Wäscherei, ca. 3,50 Euro. Windlichter: Car, Modell, Windlicht, rosa, Hersteller: RICE, Preis: 3,50 EUR. Glas mit grünem Rand: House Doctor, ca. 4 Euro)

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

Windlicht mit Transparentpapier >> 951887

Windlicht "Erdbeersee" >> 943679

Windlicht mit gepresster Blume >> 944222

Bunte Windlichter in Tüten >> 943484

Weinglas als Windlicht >> 952571

Windlichter aus Dosen >>> 951886

Farbige Windlichter >> 943813

Windlicht im Asia-Look >> 943652

Windlichter mit Lavendel >> 944288

Windlichter mit Nudeln >> 951821

Windlichlichter mit Meermotiven >> 943738

Windlicht mit Muschelmotiv >> 944063

Windlicht und Fläschchen mit Spitze >> 952156

Windlichter mit türkisfarbenen Muscheln >> 1002103

Windlicht mit Blättern >> 944281

Bunte Windlicht-Gläser mit Geschenkband >> 953960