Wohnfarben: Weiß mit Naturtönen

detail1 wohnzimmer weiss mitsand

Diese Kombination erdet, beruhigt und entspannt

Gedämpfte Töne beruhigen, denn die vertrauten Materialien aus der Natur empfinden wir als angenehm. Es tut gut, gewachsenes Holz zu berühren, die Wärme von Wolle zu spüren und sich in eine Sofaecke zu kuscheln. In dieser Atmosphäre vergisst man schnell jede Hektik des Alltags. Feminine Note: Flower-Power auf Glastüren und Stoffen.

Harmonie-Geheimnis

Viele Materialien und Stile vereint man am besten, wenn sie aus einer Farbfamilie kommen. In Weiß sieht der P anton-Chair, der kurvige Kunststoffklassiker, so modern aus wie die spacige Leuchte von 2003. Und sogar kastige Formen fügen sich weich ins Ambiente, wenn sie einen Beigeton haben wie die Vitrinen aus heller Eiche.

Origami-Kunstwerke

Die Hortensien und T ulpen „Gaami“ sind aus R eispapier gefaltet und bewahren ihre Schönheit für immer.

Hersteller: Postergruppe: Machalke. Esstisch: Now by Hülsta. Essplatzstühle "Panton Chair": Impressionen. Essplatzleuchte: Foscarini. Hortensien: Impressionen.

Kategorien: