Wohnküche in Nussbraun und Blau

Schöne Farbkombination

Ein starkes Team: zartes Hellblau zu dunklem Nussbaumholz. Wir haben sogar noch eine Prise Hellgrün dazugemischt.

Trendtöne gehen auf Tuchfühlung: Einfach himmlisch, das Hellblau der Wände! Gerade zum dunklen Nussbraun der Möbel setzt es gemeinsam mit den blau gemusterten Stoffen einen tollen Kontrast. Clou dieser Wohnküche im Landhausstil ist aber der selbst bemalte Dielenboden: Das wie ein Teppich wirkende Muster verleiht dem Raum (Windmühlen-)Flügel.

Hersteller: Wand: „Trendfarbe matt“, Farbton „Sky“, 2,5 l Gebinde ca. 23 Euro, „Trendfarbe Seidenmattlack“, Farbton „Zabayone“, 750 ml Gebinde ca. 15 Euro, Fußboden: Lackierung Dielen Alkydharz Buntlack hochglänzend: Schöner Wohnen Farbe. Küchenblock, Esse: Ikea. Esstisch „Piur“ ca. 3020 Euro, Sitzbank „Corner“ ca. 2240 Euro: Zeitraum. Regiestühle „Woody“, ab ca. 85 Euro: Moonich. Pendelleuchten „Officina“, ab ca. 535 Euro: Rotaliana. Stoffe „Lakeland“ für Faltrollos, Kissen, Stuhlbespannung, Streifenstoff „Winnfeld“, je ca. ca. 51 Euro/m: Saum & Viebahn. Türdrücker, Fenstergriffe „Montparnasse“: Jatec. Lichtschalterkombination „Glas Serie“: Berker. Espressomaschine: Francis Francis!. Rührschüssel, Geschirrtuch, Metalldosen, Teekanne: Die Wohngeschwister. Punkte-Geschirr „Spot“: Green Gate. Wanduhr: Die Wäscherei. Glasvase: Esprit Home. Kochtopf: Silit. Katzennäpfe: Eden Living.

Kategorien: