Wohnzimmer: Sofa zum Entspannen

1 wohnzimmer sofa h

Die neue Couch-Generation

Alle lieben Sofas, weil sie auf pure Entspannung eingestellt sind. Das gilt besonders für die neue Couch-Generation mit ihren spannenden Details für noch mehr Komfort.

Einladendes Polsterduo: Kristallfacetten inspirierten Designer Jan Armgardt zu seiner Sitzmöbellinie „Crystal“: Lehnen und Rückenpolster sind unterschiedlich hoch angeordnet. Der dezent melierte Bezug lässt sich mit allen Stiltrends kombinieren: Hier sind das ein Metalltisch, Beerentöne und Streifenvorhänge. Metallic-Look und Lilanuancen gehören in dieser Saison zum Styling dazu. Mit schimmernden Decken oder farbigem Glas holen Sie sich den Trend schnell ins Haus.

Gefällige Form

Dem Sofa gegenüber steht eine komfortable Chaiselongue. Einen schönen Kontrast zum matten Bezugsstoff bildet ihr verspiegelter Sockel. Kissen und Plaid greifen die Farben des Wohnzimmers auf.

Ton in Ton: die Tisch-Deko

Fein abgestimmt auf die Beerentöne im Raum: Kerzen und Blütenkränze passen sich harmonisch dem herbstlichen Farbklang an.

Hersteller: Plaids „Blache“, 260 x 260 cm, je ca. 115 Euro: Moltex. Glas, ca. 8 cm hoch, ca. 4 Euro: Esprit Home. Sofa „Crystal“, ab ca. 2700 Euro, Chaiselongue „Crystal“, ab ca. 2400 Euro: Seefelder Möbelwerkstätten. Tisch, ca. 500 Euro: Heine. Kamin „Speedy“: Spartherm. Leuchte „Lopo“, ca. 650 Euro: Modiss. Vorhang „Arian“, ca. 83 Euro/m: Kinnasand. Fliesen „Authentic“, ca. 64 Euro/qm: Villeroy & Boch. Teppich „Andrea“, ca. 200 Euro, Bild, Kissen: Ikea. Plaid: Elvang Denmark. Vasen: House of Fitz. (Stand: 11/09)

Kategorien: