Wolfgang Joop entwirft Dirndl-Kollektion

wolfgang joop dirndl alpen couture
Designer Wolfgang Joop präsentiert seine eleganten Wiesn-Outfits für die Oktoberfest-Saison 2014.
Foto: PR

So brezelt der Designer die Wiesn 2014 auf

Zum Wiesn-Start im September hat Wolfgang Joop eine dreiteilige Dirndl-Kollektion entworfen. Wovon sich der Designer inspirieren ließ und wie die Oktoberfest-Outfits aussehen, zeigen wir hier.

Das Dirndl kommt von der Wiesn - auf den Laufsteg. Kein Schmarrn. Designer widmen sich dem Traditionskleid und bringen zur Wiesn-Zeit eigene zünftige Kollektionen heraus. So hat Wolfgang Joop für Galeria Kaufhof schon in der zweiten Oktoberfest-Saison in Folge eine Trachtenkollektion designt.

Die Inspiration für seine Wiesn-Outfits 2014 : die Naivität, Naturverbundenheit und Tradition des Spätrokoko, denn genau hier findet die Trachtenmode ihren Ursprung. So treffen Samt, Seide, Spitze und Brokat auf zierliche Linien und Lochstickereien. "Das Ländliche wird mit glamourösen, aufwendigen Details kombiniert, und so haben wir einen ganz neuen Trachtenstil entwickelt, mit dem sich jede Frau auf dem Oktoberfest wohlfühlen kann“, sagt Designer Wolfgang Joop.

Herausgekommen sind drei verschiedene Looks: ein klassisches Dirndl-Outfit in Braun mit muschelfarbener Bluse und Schürze, ein flaschengrünes Jacquard-Kleid mit schwarzer Trachtenbluse und eine knöchellange Seidenhose mit Ornamentmuster zur uni-schwarzen Bluse.

Die Outfits gibt's jetzt exklusiv in vielen Filialen und online unter www.galeria.de.

Kategorien: