Woran ich merke, dass er der Richtige ist

woran ich merke dass er der richtige ist
15 Hochzeitsanzeichen
Foto: Thinkstock
Inhalt
  1. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 1:
  2. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 2:
  3. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 3:
  4. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 4:
  5. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 5:
  6. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 6:
  7. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 7:
  8. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 8:
  9. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 9:
  10. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 10:
  11. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 11:
  12. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 12:
  13. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 13:
  14. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 14:
  15. Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 15:

15 Hochzeits-Anzeichen

Jedes kleine Mädchen träumt von einer großen, schillernden Hochzeit in Weiß. Mit Pferd, Kutsche, Prinzessinnenkleid und einer imposanten Torte – und natürlich mit dem ganz persönlichen Märchenprinzen. Im Laufe der Zeit werden die Vorstellungen, wie diese Hochzeit aussehen soll, (zum Glück) realistischer. Aber eine Frage bleibt: Woran merke ich, dass er der Richtige für mich ist? Hier sind 15 Anzeichen, die zeigen, dass er der Mann fürs Leben ist:

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 1:

Auch wenn wir schon lange zusammen sind, ist das „Ich liebe dich“ immer ein „Ich liebe dich“ geblieben. Und keine unschöne „Ich lieb‘ dich“-Verkürzung. Zusammen mit diesem kleinen „e“ gehen manchmal nämlich leider auch Gefühle verloren.

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 2:

Er schreibt mir morgens Zettel, um mir den Start in den Tag zu versüßen. Es muss nicht mal viel drauf stehen. Ein kleines, ungelenk hingekrakeltes Herzchen reicht schon aus, um mir für die nächsten Stunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 3:

Unsere Zukunftspläne sind stimmig. Hochzeitsablauf, Kinderanzahl, Wohnort, Gartengröße, Elternzeit – in all diesen Fragen gehen wir konform. Manches fällt aber unter die Kategorie „Auslegungssache“ und lässt sich später immer noch diskutieren. Zum Beispiel, ob man nicht doch aus dem alljährlichen Nachbarschafts-Grillfest eine Motto-Party machen sollte (meine Meinung) oder dass statt (noch) eines Ankleidezimmers diesmal ein Hobbyraum die bessere Wahl wäre (seine Meinung).

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 4:

Er fällt auch nach mehreren gemeinsamen Beziehungsjahren noch spontan und ohne ersichtlichen Grund über mich her . Sogar dann, wenn ich in meinem uralten, ausgeleierten Lieblings-Sweatshirt in der Küche stehe und er mich dabei ertappt, wie ich Eis direkt aus dem Becher löffle.

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 5:

Auch nach einigen Jahren ist der Gentleman in ihm noch nicht ganz verschwunden. In regelmäßigen Anfällen von Ehrgeiz hält er mir die Tür auf, bringt Blumen mit, hilft mir in den Mantel oder rückt mir den Stuhl zurecht, bevor ich mich hinsetze.

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 6:

Er liebt mich. Und zwar mit all meinen Macken. Und er versucht nicht, mich zu ändern. Was manche Leute als Persönlichkeitsmissbildung einstufen würden, ist für ihn eine liebgewonnene Schrulle. Auch dann, wenn ich mir gerne die Zehennägel in der Küche schneide oder mein ganzes Bett mit Kuscheltieren dekoriert habe.

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 7:

Er ruft mich in der Mittagspause an. Von sich aus. Nicht, weil er muss, sondern weil er es will. Nicht, weil er mir etwas zu erzählen hätte, sondern weil er meine Stimme hören will. Dabei stört es ihn auch nicht, wenn ich mich bei ihm über die blöde Kollegin auslasse, die mich heute auf dem Flur nicht mal gegrüßt hat. Oder ihm von diesen traumhaften Schuhen erzähle , die ich auf dem Weg zur Arbeit im Schaufenster gesehen habe.

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 8:

Die Schuhe, von denen ich ihm in der Pause haarklein und bis ins letzte Detail berichtet habe, stehen abends auf unserem Couchtisch. Für mich steht fest: Heirate ihn sofort!

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 9:

Ich habe mit Anfang 20 den Versuch gestartet, in einer WG zu leben … und dulde seit diesem traumatischen Erlebnis selbst Haustiere nur noch ungerne als Mitbewohner. Aber mit ihm ist es etwas anderes, denn in Gedanken richte ich bereits unser Einfamilienhaus am Stadtrand ein, inklusive Rollrasen und Vogeltränke.

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 10:

Er ist (vielleicht mal abgesehen von Mutti und der besten Freundin) meine wichtigste Ansprechperson – egal, worum es geht. Was immer mich bedrückt, erfreut, traurig oder wütend macht, ich möchte jede Empfindung mit ihm teilen . Und umgekehrt ist es genauso.

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 11:

Wenn, wie in jeder guten Beziehung, ab und an mal so richtig die Fetzen fliegen, fühlt er sich von meinem Tränenausbruch nicht eingeschüchtert oder überfordert. Er nimmt mich einfach in den Arm, gibt mir einen Kuss auf die Stirn (weil das nun mal die schönsten Küsse sind) und sagt mir, dass alles wieder gut wird.

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 12:

Ich vermisse ihn manchmal schon dann, wenn er gerade erst zur Tür raus ist .

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 13:

Er versteht sich gut mit meiner Familie. Er bekommt keine Schweißausbrüche oder stammelt sich fadenscheinige Ausreden à la „HabichdochglattvergessendenMüllrunterzubringen“ zusammen, wenn er meine Mutter zum Geburtstag anrufen soll. Und er kommt sogar von selbst auf die Idee, dass es vielleicht ganz nett wäre, wenn man mal mit der Familie zusammen Essen geht - und das nicht nur an Weihnachten, Geburtstagen oder hohen Feiertagen.

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 14:

Er mag meine Freunde - oder respektiert sie zumindest. Auch wenn meine beste Freundin ihm so manchen Versuch auf einen romantischen Abend mit prickelndem Ende durch ihre hysterischen Anrufe verdorben hat, weil sie superdringend, auf der Stelle und ausgiebig ihre jüngste Krise mit mir bequatschen musste. Trotzdem mag er sie irgendwie - oder gibt sich zumindest Mühe, so zu tun, als ob.

Anzeichen, dass er der Richtige ist – Nummer 15:

Das Beste an der Vorstellung, ihn zu heiraten, ist nicht der dicke Klunker am Finger, das Kleid, die Torte oder die pompöse Party – sondern dass er mir das Versprechen gibt, den Rest seines Lebens mit mir gemeinsam zu verbringen. Durch dick und dünn, durch Gut und Böse. Mich aufzufangen und mir wieder auf die Beine zu helfen, wenn das Schicksal (oder mein neues Paar Schuhe) mich zum Stolpern gebracht hat. Und dass ich weiß, dass er alles auf der Welt ist, was ich zum Glücklichsein brauche.

Auch Männer machen Dummheiten aus Liebe? Aber klar! HIER lesen.

Kategorien: