Wunderbares Wiedersehen: Sohn überrascht Mutter mit unglaublicher Idee

sohn ueberrascht mutter mit unglaublicher idee

Foto: Screenshot / MsNicolanolan

Unerwarteter Besuch

Seit er in Australien lebt, sehen sich Sohn und Mutter nur selten. Für das Wiedersehen hat sich der Mann eine unglaubliche Idee einfallen lassen!

Sei es die Liebe, der Job oder die reine Neugier, die einen Menschen in die weite Welt treibt- heutzutage sind viele Familien über mehrere Länder verteilt. In diesem Fall leben Mutter und Sohn sogar auf unterschiedlichen Kontinenten, eine Distanz die ein regelmäßiges Sehen schwierig macht.

Dank moderner Technik hält die Familie über Videos Kontakt. So kann die Mutter aus Irland auch über die Ferne am Leben ihres Sohns in Australien Teil haben. Diesmal lässt das Video sie allerdings sprachlos zurück.

Die Mutter befindet sich mit ihrer Familie im Auto, als sie an der Küste Halt machen um den schönen Strand zu bewundern. Passenderweise kann ihr Sohn mit einem kleinen Film selbst dabei sein- auf dem Tablet schaut sich die Frau eine neue Botschaft von ihm an. Der Mann ist am Strand in der Sonne Australiens zu sehen. Dort verkündet er seine unglaubliche Idee, er würde nun einfach versuchen nach Irland zu schwimmen, um seine Mutter zu besuchen.

Seine Mutter lacht. Sie scheint die Scherze ihres Sohns bereits zu kennen. Doch als sie aufgefordert wird, hoch zu schauen, stutzt sie. In der Ferne ist tatsächlich ein Mann in den Fluten zu erkennen. Ungläubig setzt die Frau ihre Brille auf. Das kann doch nicht ihr Sohn sein? Verwundert steigt sie aus dem Auto und realisiert: Er ist es tatsächlich!

Überglücklich rennt die Mutter durch die Dünen auf ihren Sohn zu, von dem sie bis vor wenigen Sekunden noch dachte, er würde sich am anderen Ende der Welt befinden. Stattdessen überrascht er sie nun mit diesem wunderbaren Wiedersehen- er täuscht tatsächlich vor, von Australien nach Irland geschwommen zu sein. Die Freude von Mutter und Sohn ist unübersehbar- dafür hat sich die Kälte der Fluten gelohnt!

Video

Kategorien: