Wurde in Österreich ein 800 Jahre altes Alien-Handy gefunden?

800 jahre alien handy
Sieht so ein Alien-Handy aus?
Foto: Screenshot YouTube/Paranormal Crucible

Verschwörungstheoretiker sind sich sicher: Das ist ein Alien-Handy

Sieht irgendwie aus wie ein altes Nokia-Handy, aber NEIN! Verschwörungstheoretiker sind sich sicher: Hierbei handelt es sich um ein 800 Jahre altes Alien-Handy!

Wir sind nicht allein! Und Verschwörungstheoretiker haben dafür einen neuen "Beweis": Widerstand ist zwecklos!

E.T. wollte halt nur mal eben nach Hause telefonieren und jetzt haben wir den Salat: Ein 800 Jahre altes und "offensichtlich" von Aliens inspiriertes Handy sorgt jetzt für Aufregung.

Zumindest bei engagierten Verschwörungstheoretikern.

Denn die sind sich sicher: Vor 800 Jahren sahen Menschen bei Aliens Handys und bauten sich nach Vorbild dieses Anblicks dieses (siehe Bild) Handy-Imitat aus Lehm.

Und wenn das Handy nicht von Aliens stammen sollte, dann ist es zumindest (wieder anderen Verschwörungstheoretikern zufolge) ein Beweis dafür, dass es Zeitreisen gibt. Immerhin sieht das Handy verdächtig wie ein altes Nokia-Handy aus. Bestimmt hatten Zeitreisende (deren Existenz von der Regierung geheim gehalten wird) es dabei.

Was auch immer, dieses Alien- oder Zeitreisenden-Handy-Imitat wurde jetzt in Österreich, in der Nähe von Salzburg, gefunden - angeblich.

Merkwürdig ist nur, dass bisher kein einziger Archäologe den Fund bestätigt hat. Oder sich dazu "bekannt" hat.

Wahrscheinlicher ist wohl eher, dass sich hier jemand einen Scherz erlauben wollte.

Wir sind uns sicher: Die Wahrheit ist irgendwo da draußen...

ww5

Kategorien: