Zara Phillips: "Nie ohne meine Tochter!"

zara phillips vorbildliche mama mia grace q
Zara Phillips mit Tochter Mia Grace
Foto: Getty Images

Vorbildliche Mama

„Nie ohne meine Tochter“ scheint die Devise von Zara Phillips zu sein. Sobald sie auf irgendeinem Turnierplatz ihr Reittalent unter Beweis stellt, ist ihre Mia Grace, geboren am 17. Januar, nicht weit. Wohlbehütet auf dem Arm einer Nanny darf die Kleine vom Stadionrand aus zuschauen, wie gut ihre Mama in Form ist …

Auch jetzt bei den Horse Trials in Henley-on-Thames (Oxfordshire), bei denen Zara mit der Startnummer 479 auflief, war ihr Töchterchen dabei. Bekleidet mit einem blauen Kapuzenanorak, denn es waren Schauer angesagt. Zara selbst scheint dagegen für ihre Person weniger vernünftig zu sein, zumindest dann, wenn es gilt, sich vor der Sonne zu schützen!

In Henley jedenfalls wirkte die Queen-Enkelin beängstigend rot im Gesicht. Obwohl sie sich bei ihrer Trainingsarbeit und bei den Turnieren oft stundenlang im Freien aufhält, scheinen Sonnenschutzmittel ganz offensichtlich nicht ihr Ding. Dabei ist auch in England in diesem Frühjahr das Wetter wärmer und somit sonnenreicher als sonst. Entsprechend intensiv sind die UV-Strahlungen, was Zara augenscheinlich ignoriert.

Kategorien: