Zieh doch einfach öfter mal das Gleiche an!

gleiches outfit
Einfach öfter mal das Gleiche anziehen entspannt ungemein
Foto: Istock

Warum jeden Tag viel Zeit mit der Outfit-Suche verschwenden. Trag doch einfach richtig oft dein Lieblings-Outfit!

Es gibt ein Outfit, das macht mich richtig froh: Weite Bluse, Skinny Jeans und etwas höhere Stiefeletten. Mit diesem Outfit kann ich überall hingehen und fühle mich immer wohl. Wenn ich im Büro bin und ein Meeting habe, wenn ich meine Kinder von der Kita abhole oder, wenn ich mich mit meinem Mann zu einer Date-Night treffe.

Warum mach ich mir eigentlich trotzdem so einen Stress mich klamottentechnisch ständig neu zu erfinden. Das ist ein PLädoyer dafür, öfter auch das Gleiche zu tragen!

 

Das wollen wir, wenn wir an unser Outfit denken

 

1. Wir wollen modisch sein

Magazine, das Internet und Fernsehen zeigt uns, was trendy ist. Auf einmal tragen alle Sweatshirts. Okay, denk ich mir: Ich mag zwar Blusen, aber da mach ich doch mit. Was passiert im Laufe des Tages? Ich komme mir im Büro spätestens ab mittags vollkommen underdressed vor und verfluche mein neues Sweatshirt. Warum hab ich nicht auf mein Herz gehört und meine Lieblingsbluse angezogen.

2. Wir wollen nicht langweilig sein

Ingrid aus der Buchhaltung hat neue Sneakers. Total neu und absolut trendy, sagt sie. Ach ja, wenn sie es sagt, stimmt das vielleicht. Also shoppe ich abends direkt im Netz und gucke mir Sneakers an. Aber warum eigentlich? Eigentlich mag ich doch meine Stiefeletten. Schluss damit! Sneakers kommen mir nicht an die Füße. Da kann Ingrid sagen, was sie will!

3. Wir wollen uns neu erfinden

Mode ist ein Mittel, um sich selbst optisch auszudrücken. Ja, das stimmt natürlich. Ab und zu kommt bei mir auch der Moment, wo ich vor meinem Schrank stehe und denke: Alles, was hier drin ist, ist absolut langweilig. Dann fühle ich mich so, dass unbedingt und ganz schnell etwas Neues her muss. Aber eigentlich liebe ich meine Normalo-Outfits. Und so bin ich nun mal: Ziemlich normal. Warum sollte ich das nicht nach außen auch zeigen.

4. Wir wollen, dass andere uns attraktiv finden

Jeden Tag das Gleiche tragen? Du bist ja mega langweilig! Nein eben nicht, du bist stilsicher und entspannt bei deiner Kleiderwahl. Und das werden andere Menschen bei dir bemerken. Denn oft ist es cooler jeden Tag das Gleiche zu tragen, als irgendwelchen Trends hinterher zu jagen.

 

Das sollten wir, wenn wir unser Lieblings-Outfit gefunden haben

 

1. Wie oft denk ich mir

Uppps, die Dame hat aber klamottentechnisch echt daneben gegriffen. Wenn man versucht Trends zu tragen, aber das dazu führt, dass man nicht mehr man selbst ist, sieht das ein Außenstehender. Deshalb: Sei einfach froh, wenn du deinen Stil gefunden hat, mit dem du glücklich bist. So geht es nicht jeder Frau!

2. Genieße deine Entspanntheit

Morgens vorm Schrank zu stehen und immer genau zu wissen, was man tragen wird, hat etwas sehr Entspanntes. Keine Heulkrämpfe und Panikkäufe mehr. Freu sich darüber!

3. Nie mehr Shopping-Horror

Du weißt, was dir steht und wo du es am besten kaufen kannst? Perfekt, denn das spart dir ungemein viel Lebenszeit. Kaufe das und da, wo du es immer tust und schon hast du nie wieder Shopping-Stress.

Vielleicht findest du hier schon deine Lieblings-Jeans.

 

Kategorien: