Zier-Kissen mit Flieder-Blüten

954028 zier kissenmitflieder bluetenx800

  • Stoffreste in Violett (2 Farbtöne) und hellem Grün
  • Vlies-o-fix
  • 1 Kissenbezug in Hellblau (Kaufhaus)
  • Vlieseline
  • Sticknadel
  • Perlgarn in Bordeaux/Violett
  • Schere
  • wasserfester Stift (z. B. von Edding)
  • Bügeleisen

1. Legen Sie sich das benötigte Material zurecht.

2. Auf die Rückseite des grünen und dunkelvioletten Stoffs Vlies-o-fix bügeln.

3. Aus dem grünen Stoff Blatt und Stiel zuschneiden, ggf. mit Edding vorzeichnen. Aus dem violetten Stoff einzelne Fliederblüten zuschneiden, evtl. mit Edding vorzeichnen.

4. Blüten ausschneiden.

5. Schutzfolie abziehen.

6. Stoffteile auf das Kissen bügeln.

7. Blüten mit Perlgarn zwischen die bereits aufgebügelten Blüten nähen.

Tipp: Dieses Zierkissen mit anderen farblich passenden Kissen kombinieren.

Kategorien: