Zoe Saldana ist Mutter von Zwillingen

zoe saldana ist mutter von zwillingen
Zoe Saldana schwanger
Foto: Getty Images

Schwangerschaft Zoe Saldana

Zoe Saldana hat ihren mächtigen Babybauch los. Während das genau Geburtsdatum unbekannt ist, sickerte nun durch, dass sie um den 10. Dezember herum Mutter von Zwillingen wurde und sich natürlich mächtig über den Nachwuchs freut.

Update 11. Dezember 2014, 23.00 Uhr: Zoe Saldana ist Mama

Erst im Juli wurde ihre Schwangerschaft bekannt, nun hat sie ihren mächtigen Babybauch los: Zoe Saldana ist diese Woche Mama von Zwillingen , wie angekündigt, zwei Buben, geworden.

Die Namen der beiden sind noch nicht bekannt, gemeldet wird lediglich, dass Zoe und ihr Mann Marco Perego "ekstatisch" über die Geburt sind und damit ein "lange gehegter Traum für sie wahr wurde".

Update 14. Oktober 2014, 19.05 Uhr: Zoe Saldana erwartet ...

Die Schwangerschaft von Zoe Saldana ist inzwischen absolut nicht mehr zu übersehen und sie selbst gab inzwischen bekannt, dass sie Zwillinge mit ihrem Mann Marco Perego erwartet. Eine Quelle ließ nun durchdringen, was es denn wird. Buben, Mädchen oder beides? Die zierliche Schauspielerin, d ie für ihre harten Rollen und burschikose Art bekannt ist , erwartet zwei Jungen, wie „E! Online“ am 14. Oktober bestätigte.

Update, 10. September 2014, 10.15 Uhr: Laut Britney Spears bekommt Zoe Saldana Zwillinge

Jetzt ist es also raus! Zoe Saldana ist mit Zwillingen schwanger. Ausgeplaudert hat dieses gut gehütete Geheimnis ihre Freundin Britney Spears . Besonders pikant dabei: Diese Aussage ist ihr während eines Interviews am 8. September 2014 mit „Entertainment Tonight“ einfach so herausgerutscht. Ups!

Auf die Frage der Reporterin, ob Britney und Zoe bald wieder zusammen einen Film drehen , entgegnete sie: „Who knows? That’s a very good idea. But she’s pregnant with twins right now. So I’m sure she’s got a huge future ahead of her.“ Was für Neuigkeiten - wir freuen uns so! Die blonde Sängerin dagegen wusste wohl gar nicht, dass sie ein Geheimnis ausplauderte und führte ungerührt mit dem Interview fort.

Hier gibt's das Video zum Interview (zum Abspielen unten links bitte klicken):

Update, 20. August 2014, 10.15 Uhr: Zoe Saldana bestätigt Schwangerschaft in Video

Jetzt ist es also raus! Zoe Saldana war in letzter Zeit immer wieder mit einer prächtigen Babykugel zu sehen, doch sprach nie offen über eine Schwangerschaft . Doch damit ist jetzt Schluss. Die attraktive Schauspielerin postete am 19. August 2014 ein „Ice Bucket Challenge“-Video, da sie nominiert wurde und ließ ihrem Mann Marco Perego den Vortritt. Ihre Begründung, als sie sich über den kugelrunden Bauch streichelte: „Offensichtlich kann ich es nicht selbst machen.“ Ihr Mann nahm es gelassen. Bei so einer schönen Frau auch kein Wunder! Wir gratulieren und freuen uns schon auf die ersten süßen Babybilder.

Zoe Saldana zeigt stolz ihren Babybauch

„Ohne Worte“ ließen sich die aktuellen Fotos von Zoe Saldana gut betiteln. Denn auch ohne, dass sie sich zu ihrem runden Bauch äußerte, ist klar, dass die sonst zierliche Schauspielerin nicht bloß eine zu große Mahlzeit vor ihrem Auftritt auf dem roten Teppich gegessen hatte. Da versteckt sich eindeutig ein kleiner Mensch . Und das Beste: Verschiedene Quellen aus Zoe Saldanas Umfeld bestätigten gegenüber eonline.com, dass die hübsche „Avatar“-Schauspielerin und ihr Ehemann Marco Perego sich nicht nur auf eines, sondern gleich auf zwei Babys freuen dürfen. Ja, es stimmt, die beiden erwarten Zwillinge!

Die Babybäuche der Stars zeigt die Galerie!

Zoe ist etwa 3 Monate schwanger . Sie wird die Neuigkeit aber erst verkünden, wenn sie dazu bereit ist“, verriet eine Quelle daraufhin am 23. Juli gegenüber „Us Weekly“. Ihre figurbetonte Kleiderwahl deutete allerdings darauf hin, dass mit einer Ankündigung in naher Zukunft zu rechnen ist.

Die 36-jährige Zoe Saldana heiratete den fast gleichaltrigen italienischen Künstler Marco Perego heimlich im September 2013. Beide sollen über den anstehenden Nachwuchs hoch erfreut sein.

Hochschwanger sexy: „The Killling“-Star Mireille Enos

Kategorien: