Zuckersüßes Video: Baby Igel wird gefüttert

zuckersuesses video baby igel wird gefuettert

Foto: Screenshot / Wildlife Aid

Baby-Igel mit Bärenhunger!

Er ist kaum größer als ein Finger. Ein zuckersüßes Video zeigt, wie ein winziger Baby Igel mit Milch gefüttert wird.

Der kleine Igel ist erst vier Tage alt, als dieses Video aufgenommen wird. Die Organisation Wildlife Aid hat gefilmt, wie das Tierbaby gefüttert wird. Das winzige Geschöpf sprengt die Niedlichkeitsskala und erfreut die Internetgemeinde.

Das Baby ist Waise und hat in der Tierauffangstation neue Zieheltern gefunden. Alle 90 Minuten muss der Igel gefüttert werden, damit er groß und stark wird. Dazu benutzen die Helfer eine winzige Pipette, die mit einem speziellen Gemisch gefüllt ist. Die Kombination aus Welpenmilch und Kamillentee scheint nicht nur gesund zu sein, sondern dem Igel auch außerordentlich gut zu schmecken.

Das zuckersüße Video zeigt, wie das hungrige Baby gar nicht genug von der Leckerei bekommen kann. Immer wieder kommt die winzige Zunge zum Vorschein, um so viel Milch wie möglich aufzunehmen. Der Baby Igel scheint sich sichtlich wohl zu fühlen. Während er gefüttert wird, strampelt er abwechselnd mit den kleinen Beinen. Die Verhaltensweise nennt sich Milchtritt und wird bei verschiedenen Säugetierkindern festgestellt. Während das Muttertier ihre Jungen stillt, treten diese rhythmisch gegen den Bauch, um die Milchproduktion weiter anzuregen.

Das Waisenbaby hat in der Tierauffangstation ein neues Zuhause gefunden. Der Igel wird weiterhin mit der Hand gefüttert. Bei dem Appetit, den das Baby im Video zeigt, wird es sicher schon bald groß und stark sein!

Video

Kategorien: