Zum Erntedankfest: Tischdeko im Spätsommer-Look

tischdeko erntedank

Foto: deco&style

Ein Tisch zu Ihren Ähren

Der Spätsommer steht vor der Tür - Zeit, um noch mal richtig unter freiem Himmel zu feiern. Mit rustikalen Deko-Ideen, die Landlust wecken und Appetit auf Herzhaftes machen.

Erfreuen Sie sich an den großzügigen Gaben der Natur im Spätsommer.

Landliebe

Bild oben: Naturbelassene Holzmöbel, Tischwäsche aus Leinen und Deko-Ideen aus den Schätzen der Natur versprühen Country-Flair beim Erntedankfest. Dass Letztere dazu noch sehr "geschmackvoll" sein können, beweist der locker um die Kerze gelegte Kranz aus Pflaumen. Naschen ausdrücklich erlaubt!

Tisch "Eiche", 180 x 90 cm, ca. 700 €; Bank "Ulmba", 150 x 35 cm, ca. 188 €: Octopus

Traumstrauß

Das blühende Leben: Dahlien , Astern und Cosmeen gehen hier mit Kapseln des Sonnenhuts, Brombeerzweigen und Ähren von Hafer, Gerste und Weizen ein üppiges Bündnis ein. Dazu passt ein uriger Tonkrug als Tischdeko.

Für Gäste

Ein Tütchen mit leckerem Inhalt versüßt den Nachhauseweg nach dem Erntedankfest. Aus Packpapier einen Kreis mit einem Durchmesser von 50 cm zeichnen, vierteln und die einzelnen Viertel ausschneiden. Am oberen Rand mit einem Motivstempel verzieren. Viertel zur Tüte rollen, an der Naht mit Klebeband fixieren. Mit farbigem Seidenpapier auskleiden und getrocknete Apfelringe hineinfüllen.

Landpartie

Holzklasse: Dank der gebogenen Griffenden rutscht das Salatbesteck nicht in die Schüssel. Ca. 10 €, Ikea
Runde Sache: Holzboden trifft auf Glaszylinder – das passt! 23 x 11 cm, ca. 32 €, Hübsch
Tischbegleiter: Stoffservietten in saftigen Beerentönen, je ca. 20 €, Villeroy & Boch

Alle Bilder: deco&style

Kategorien: