Zum Nichtraucher in sechs Sekunden!

nichtraucher in sechs sekunden
Foto: iStock

Raucherlunge vs. Nichtraucherlunge

Eine Raucherlunge hat wohl jeder schon einmal auf Bildern gesehen. Sie ist schwarz, geteert und vor allem ziemlich eklig. Doch dieses Video zeigt die Ausmaße des Rauchens schonungsloser als jedes Foto.

„Rauchen kann tödlich sein“, so lautet einer der vielen Slogans, die mittlerweile auf jeder Zigarettenschachtel stehen. Sie sollen den Menschen die Gefahren des Rauchens bewusst machen. Tatsächlich kennen die meisten Raucher die Risiken ihrer Nikotinsucht auch ziemlich gut – zumindest in der Theorie. Angefangen bei trockenem Husten über Raucherbein bis hin zu Lungenkrebs. Doch all das reicht scheinbar nicht aus, um die Leute zum Aufhören zu bewegen. In Deutschland greift sogar jeder Vierte zur Zigarette. Aber gibt es denn wirklich keine Möglichkeit, die Raucher zum Einlenken zu bringen?

Devon Arbelo wagt den Versuch. Auf der Video-Plattform Vine hat er ein Sechs-Sekunden-Video hochgeladen, das schonungsloser als je zuvor, die Folgen des Rauchens zeigt. Im Video ist zunächst eine gesunde, rosafarbene Lunge zu sehen, die ihr volles Volumen entfaltet. Im direkten Vergleich wird anschließend die gleiche Szene mit einer Raucherlunge gezeigt. Der Anblick ist mehr als erschreckend! Die ganze Lunge ist schwarz und kaum in der Lage Luft aufzunehmen. Der Grund: Die Masse an Teer in den Lungenflügeln.

Wer täglich eine Schachtel raucht, verklebt seine Lunge mit etwa einer Tasse Teer im Jahr. Die Folge ist klar. Mit der Zeit kann die Lunge immer weniger Luft aufnehmen, wie das Video auf eindrucksvolle Weise zeigt. Aber es lauern noch mehr Gefahren in den Glimmstengeln: Zigarettenrauch enthält über 4000 schädliche Chemikalien. Mehr als 70 davon sind krebserregend!

Aufhören lohnt sich immer! Selbst Menschen, die ihr Leben lang geraucht haben, können ihr Herzinfarkt-Risiko um 40 Prozent senken. Wen diese Fakten allerdings immer noch nicht überzeugt haben, sollte sich unbedingt dieses Video ansehen:

Kategorien: