Zwei Varianten: Balkonkasten herbstlich bepflanzen

balkonkasten herbstlich bepflanzen
Wir schmücken unseren Balkon herbstlich mit Heide & Co.
Foto: deco&style

Bunte Blumenpracht auch im Herbst

Den Balkonkasten müssen wir noch lange nicht in sein Winterquartier schicken, stattdessen bepflanzen wir ihn mit wunderschönen herbsttauglichen Pflanzen.

Das brauchen Sie für die beiden Varianten:

  • Tonscherben
  • Balkonkasten
  • Blumenerde
  • 2 Heide-Pflanzen
  • 1 Sedum-Pflanze
  • 2 Efeu-Pflanzen

Und so einfach geht's:

1. Einige Tonscherben auf den Boden des Kastens geben.

2. Balkonkasten zur Hälfte mit Erde füllen.

3. Die Pflanzen, Heide, Sedum und Efeu gut gewässert hineinsetzen.

4. Den Balkonkasten mit weiterer Erde auffüllen.

5. Pflanzung fest andrücken und angießen.

Requisite: Balkonkasten, Ib Laursen, Art: 2172-22, ca. 21,95 Euro Tisch, Ib Laursen, Art: 2178-22, ca. 66,05 Euro Rest: eigen

Kategorien: