Zweite Chance für die Liebe nach drei Jahrzehnten

zweite chance fuer die liebe nach drei jahrzehnten
Nach dem tragischen Tod seiner Verlobten Adrienne fand Justin durch eine alte Liebe aus Kindheitstagen zurück zu einem glücklichen Leben.
Foto: ABC Action News

Seine Verlobte wurde ermordet, doch die Liebe kam zurück zu ihm

Wenn die Liebe brutal aus deinem Leben gerissen wird, glaubst du nicht daran, dass du jemals wieder lieben können wirst. Doch manchmal gibt dir das Schicksal eine zweite Chance.

Justin Pounders hatte sich in eine junge Frau verliebt, die beiden führten eine glückliche Beziehung und wollten heiraten. Doch dann wurde seine Freundin Adrienne getötet.

Sie hatte eigentlich nur mit ihrer Mitbewohnerin feiern gehen wollen. Aber auf dem Rückweg wurde sie von einem Killer verfolgt. Er drang in ihre Wohnung ein und brachte die Verlobte von Justin um. „Ich konnte es einfach nicht glauben, ich dachte immer nur: Das kann nicht wahr sein“, erinnert sich Justin an den schrecklichen Moment als er von Adriennes schrecklichem Tod erfuhr.

Adrienne wurde nach einer Party-Nacht ermordet.

Zwar wurde der Mörder entdeckt und verhaftet, doch das bedeutete nicht das Ende von Justins Leid. Er vermisste seine Verlobte unendlich und wusste nicht, wie sein Leben weitergehen sollte.

Nach vielen Monaten des Leids, entschloss er sich schließlich, sich bei einem Dating-Portal anzumelden. Und dort geschah ein kleines Wunder!

Denn einer der ersten Vorschläge für Justin war tatsächlich Amy, seine fast vergessene Liebe aus Kindheitstagen! „Ich war mir erst unsicher, irgendwie kam sie mir bekannt vor. Doch meine Mutter hat sie dann ganz sicher wiedererkannt und mir alte Fotos von uns aus Kindertagen gezeigt.“

Amy und Justin trafen sich nach fast drei Jahrzehnten wieder und verliebten sich noch einmal ineinander. Heute sind die beiden glücklich und dank Amy hat Justin das furchtbare Schicksal seiner früheren Verlobten Adrienne verwinden können.

„Ich bin so dankbar, dass Amy mir wieder begegnet ist. Und ich bin überzeugt davon, dass Adrienne uns zusammengeführt hat. Sie ist zu unserem Schutzengel geworden und hat mich so gerettet. Sie hätte nicht gewollt, dass ich ewig darunter leide, sie verloren zu haben.“

Auch Amy ist davon überzeugt, dass ihr Wiedersehen mit Justin Schicksal war: „Nicht du findest die Liebe, sondern die Liebe findet dich und das hat absolut mit Schicksal zu tun.“

***

Weiterlesen:

Ein Unfall lähmte sie, die Liebe rettete sie

(ww1)

Kategorien: