Wochenhoroskop05. - 11.04.2021: Diese drei Sternzeichen müssen auf sich Acht geben!

Diese Aprilwoche stehen die Sterne für drei Sternzeichen nicht besonders gut - mit den richtigen Ratschlägen schaffen es die drei trotzdem unbeschadet durch die Woche.

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Sternzeichen Krebs: Die Stimmung ist gedämpft
  2. Stiere sind erschöpft
  3. Jungfrau: Die Sterne stehen schlecht für dich 

In der Woche vom 05. April bis zum 11. April 2021 sollten die Sternzeichen Krebs, Stier und Jungfrau Acht geben, damit sie keine unnötigen Konflikte heraufbeschwören oder dumme Fehler begehen. 

Lies hier: Die Glückstage der Sternzeichen im April 2021

 

Sternzeichen Krebs: Die Stimmung ist gedämpft

Deine altbewährten Methoden funktionieren nicht mehr, du musst Neues ausprobieren, um an dein Ziel zu gelangen. Das dämpft erstmal die Stimmung, wird sich aber als sinnvoll erweisen.

Sonne, Merkur und Venus stehen im Quadrat zu deinem Zeichen. Gib Acht und geh mit Fingerspitzengefühl vor, um keine unnötigen Konflikte heraufzubeschwören.

Das sind die typischen Eigenschaften vom Sternzeichen Krebs

 

Stiere sind erschöpft

Du fühlst dich, gerade zu Wochenbeginn, müde und erschöpft. Denke daran, deine Energie sinnvoll einzusetzen, damit du auch den Rest der Woche gut schaffst.

Was dir helfen könnte: Etwas Fitness bringt Energie und Leidenschaft zurück!

Typologie: Was den Sternzeichen wirklich Freude bereitet

 

Jungfrau: Die Sterne stehen schlecht für dich 

Mars trifft sich mit Neptun im Quadrat und auch sonst kannst du in dieser Woche keine Sternen-Unterstützung erwarten.

Du bist unaufmerksam, ängstlich und müde. Wie wäre es mit einem Nickerchen am Tag, um wieder neue Energie zu sammeln?

Weiterlesen:

Kategorien: