Wetterwechsel in Deutschland20 Grad und Sonne satt - Kommt der Frühling zurück?

Es wird endlich Zeit für einen richtigen Frühling. Tatsächlich dauert es nicht mehr lang und das regnerische Wetter weicht zugunsten von Sonnenschein und milder Luft bei 20 Grad.

Während wir uns diese Woche noch mit Regen, Schnee und Wind rumschlagen müssen, könnte das Wetter nächste Woche schon wieder ganz anders aussehen. Nach den letzten ungemütlichen Tagen haben wir uns das auch reichlich verdient.

 

Nächste Woche kommt der Frühling mit 20 Grad

Der Frühling 2019 steht endgültig vor unserer Tür - zumindest dann, wenn man den Meteorologen Glauben schenken mag. In der nächsten Woche zieht das wechselhafte Wetter weiter und ein Azorenhoch kommt am Montag nach Mitteleuropa bis nach Deutschland. Es bringt uns eine Menge milder Luft, Temperaturen um die 20 Grad und natürlich Sonne satt. Schon am Wochenende macht sich der Wetterumschwung deutlich bemerkbar. Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang wird das Wetter also wieder richtig schön.

 

Erst Sturmtief Franz über Deutschland

Doch bis dahin wird uns der stürmische Regen noch bis zum Wochenende behelligen. Am Mittwoch muss sogar mit einem neuen Sturmtief gerechnet werden. Die Temperaturen liegen bei nur fünf bis zehn Grad. Das Tief Franz bringt Sturmböen von 80 bis 100 Kilometer pro Stunde mit sich und sorgt erneut für kräftigen Regen und unschöne Wetterverhältnisse. Aber mit Aussicht auf einen baldigen Frühling lässt sich auch dieses Tief aushalten.  

Weiterlesen:

Kategorien: