Ernährung

3. Spargel ist gutes Futter für das Gehirn

Aus der Serie: Spargel: So gesund ist das Frühlingsgemüse

Spargel ist nicht nur lecker, sondern auch noch richtig gesund! Wir verraten dir, welche positiven Effekte das "Königsgemüse" auf deinen Körper hat.

Spargel ist gut für die Konzentration.
Spargel ist gut für die Konzentration. Foto: iStock/shapecharge

Die gesunden Stangen liefern viel von dem Eiweißstoff Tryptophan. Daraus wird im Gehirn das Glückshormon Serotonin gebildet. Es macht wach, selbstbewusst, hebt die Laune. Und die vielen B-Vitamine aus Spargel sind gutes Futter fürs Gehirn.

Sie stärken die Leistungsfähigkeit der Hirnzellen. Deshalb hilft Spargel, sich zu konzentrieren, vertreibt Müdigkeit und kann sogar gegen Kopfschmerzen vorbeugen.

Frühjahrsmüdigkeit - was tun? Diese Tipps helfen