Übergewicht317-Kilo-Frau, Monica Riley, ist schwanger

Monica Riley wollte die dickste Frau der Welt werden
Monica Riley wollte die dickste Frau der Welt werden
Foto: YouTube / Barcroft TV

Monica Riley, 28, aus Texas wiegt bereits 317 Kilo und möchte die dickste Frau der Welt werden. Doch jetzt soll sich alles ändern  - denn sie ist schwanger.

Die Texanerin, Monica Riley, hatte sich ein echt fettes Ziel gesetzt. Mit spätestens 32 Jahren wollte sie die dickste Frau der Welt sein – 450 Kilo war das Zielgewicht der 28-jährigen. Ihrer Wunschvorstellung nach, wäre sie dann komplett unbeweglich und könnte sich so wie eine Königin fühlen.

Wobei bewegen, tut sich Riley auch jetzt nicht wirklich. Ihren Lebensunterhalt bekommt sie von Männern, die ihr beim Essen zuschauen.

Lebensgefährte, Sid, füttert seine Frau täglich mit ungefähr 8000 Kalorien. Um da mitzuhalten müsste man mindestens 20 Doppel-Cheeseburger bei McDonalds essen. Sid Riley ist ein „Feeder“, jemand dem das Zuschauen von anderen beim Essen sexuelle Befriedigung verschafft. Ohne seine Hilfe könnte Monica ihren üblichen Lebensmittel Konsum wahrscheinlich gar nicht aufrechterhalten.

Aber die will sich jetzt ändern – Denn Monica Riley ist schwanger und sich den Folgen die ihr Übergewicht auf ihr Baby haben könnte bewusst.

Sie will ein gesünderes Leben führen, versuchen abzunehmen und ihr Mann, Sid, will ihr dabei helfen. Auf das Windeln wechseln und füttern ihres Kindes freue sie sich besonders. Wir hoffen, dass Mutter und Kind bald ein gesundes Leben leben können. 

Kategorien: