5 Yoga Übungen für eine starke Abwehr

yoga uebungen
(1/5) ratiopharm

Yoga Übung: Aufrechter Sitz

Aufrechter Sitz leitet Entspannung ein Diese Übung ist die Erste unter den Yoga Übungen. Sie sitzen im Schneidersitz, ohne die Waden übereinanderzulegen. Rücken und Hals ziehen gerade nach oben, dieSchultern sind locker. Legen Sie die Hände auf die Knie, führen Sie Daumen und Zeigefinger zusammen. Schließen Sie die Augen, atmen Sie bewusst durch die Nase ein und aus, mindestens 30-mal.

Wirkung Vertieft Ihre Atmung. Das baut Stress ab, der das Immunsystem deutlich schwächen kann.

yoga uebungen
(2/5) ratiopharm

Yoga Übung: Haltung des Kindes

Haltung des Kindes hilft der Darmflora Setzen Sie sich für diese Yoga Übung auf die Fersen. Lehnen Sie sich mit gestreckten Armen vor (Foto). Der Bauch liegt auf den Oberschenkeln und die Stirn, wenn möglich, auf dem Boden. Ansonsten den Kopf entspannt hängen lassen. Nach 30 Atemzügen atmen Sie beim Aufrichten nochmals tief ein.

Wirkung Fördert eine gesunde Darmflora, die 80 % der Abwehrarbeit des Körpers leistet.

yoga uebungen
(3/5) ratiopharm

Yoga Übung Vorwärtsbeuge

Vorwärtsbeuge weckt die Milz Sie sitzen auf dem Boden, die Beine geschlossen nach vorn gestreckt. Beugen Sie die Knie, fassen Sie die Füße. Der Rücken bleibt gerade. Die Schultern ziehen Sie nach hinten unten. Beim Atmen strecken Sie die Beine langsam, so weit es mit geradem Rücken geht. Dauer: etwa 5 Minuten.

Wirkung Die Vorwärtsbewegung ist eine der bedeutendsten Yoga Übungen. Regt Ihre Milz an, die wichtige Abwehrfunktionen erfüllt.

yoga uebungen
(4/5) ratiopharm

Yoga Übung Drehsitz

Drehsitz kurbelt die Entgiftung an Sie sitzen auf dem Boden, strecken die Beine. Setzen Sie den linken Fuß neben das rechte Knie (Foto). Drehen Sie den Oberkörper nach links. Dierechte Hand hält das linke Knie. Atmen Sie ein, richten Sie den Rücken auf. Beim Ausatmen drehen Sie den Oberkörper etwas weiter nach links. Dauer: 30 Atemzüge, dann wechseln Sie dieSeite.

Wirkung Regt Ihren Stoffwechsel kräftig an, die körpereigene Entgiftung kommt in Gang.

yoga uebungen
(5/5) ratiopharm

Yoga Übung Rückenlage

Rückenlage vertieft die Entspannung Diese Übung ist der Abschluss der Yoga Übungen. Sie liegen auf dem Boden, die Beine locker gestreckt, die Füße kippen nach außen. Die Arme liegen neben dem Körper, die Handflächen zeigen nach oben. Schließen Sie die Augen. Entspannen Sie bewusst den ganzen Körper. Gehen Sie dabei innerlich alle Körperteile durch, beginnend bei den Füßen. Dauer: so lange Sie mögen.

Wirkung Sie werden innerlich immer ruhiger und kommen zu einer wohligen Tiefenentspannung.