VermisstUpdate: Moers: Vermisste Seniorin (81) ist wieder aufgetaucht

Seit dem 4. August wurde die 81-jährige Senioren vermisst - nun ist sie wieder da.

Am Montagabend wurde die vermisste Gisela Elfriede Tomanek aus Moers wiedergefunden. Nun entwarnt die Kreispolizeibehörde Wesel. Um 20.30 Uhr traf man sie wohlbehalten in einem Kurhaus in Bad Münstereifel an. Die 81-jährige Seniorin hatte einen ungeplanten Zwischenstopp auf einem Rastplatz eingelegt und dort übernachtet. Erst einen Tag später war sie weiter ins Kurhaus gefahren.

 

Alte Meldung

Seit dem 4. August wird Gisela Elfriede Tomanek vermisst. Angehörige haben sie das letzte Mal am Samstag in ihrer Wohnung gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Samstag wurde sie das letzte Mal gesehen, bevor sie mit ihrem grauen Opel Vectra ihren Urlaub antreten wollte. Die 81-jährige Gisela Elfriede Tomanek aus Moers wollte in ein Kurhaus in Bad Münstereifel (Kreis Euskirchen) fahren, kam dort jedoch nie an, berichtet die Polizei Nordrhein-Westfalen.

Nun suchen Angehörige und Polizei nach ihr und bitten um Hinweise. Da Gisela Elfriede Tomanek an einer Vorerkrankung litt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Ihr Opel hat das Kennzeichen WES – V 650. Die Polizei sucht mit einem Foto nach der Vermissten und nach Hinweisen über ihren Aufenthaltsort und den Verbleib ihres grauen Opels. Hinweise sollen an die Polizei gegeben werden: 02841/ 1710.

Weiterlesen

>>> Demenz: Dieses Symptom warnt uns 9 Jahre vor dem Ausbrechen

>>> Ein Video voller Lebensweisheiten: Senioren teilen ihr Wissen

>>> "Bei Streit - esst erstmal was!" 5 Liebes-Tipps von Paaren, die mehr als 40 Jahre zusammen sind

Kategorien: