Discounter-WissenAldi-Insiderin verrät: Darum gucken dich die Kassierer nicht an!

Warum gucken uns die Aldi-Kassierer/innen an der Kasse eigentlich so gut wie nie an? Eine Insiderin hat den Grund dafür jetzt verraten.

Wer den Kassierer/innen öfter mal bei ihrer Arbeit zuguckt, weiß, dass es am Kassenband immer ziemlich fix gehen muss. Das ist auch der Grund, warum Aldi-Mitarbeiter es nicht einmal schaffen, ihre Kunden anzugucken. Eine Aldi-Insiderin hat jetzt gegenüber Focus Online verraten, dass den Kassierer/innen bei Aldi ganz einfach die Zeit dafür fehlt, von ihrer Arbeit aufzublicken.

Doch warum ist ein Blick nach oben so ein Problem? Die Mitarbeiter haben wirklich massiven Zeitdruck und müssen sich an Vorgaben halten. Diesen zufolge müssen sie beispielsweise in einer Schicht mindestens 930 Produkte über das Band gezogen und eingescannt haben. Da ist Schnelligkeit auf jeden Fall wichtig.

Auf dem Unternehmensblog von Aldi Süd heißt es dann auch: "Wer bei ALDI SÜD an der Kasse sitzt, muss vor allem eines sein: Flink und Multi-Tasking-Fähig. Denn nicht umsonst hat der Kassiervorgang bei ALDI SÜD den Ruf, der schnellste der Welt zu sein."

Außerdem wären die Kassierer deshalb so schnell, weil die Kunden es sich so wünschen. Nun ja, wenn wir mal ganz ehrlich sind, will niemand von uns lange an der Kasse stehen und warten. Oder?

(ww8)

Kategorien: