DiscounterMuttertag: ALDI reagiert auf den Shitstorm zur LIDL-Aktion

Nach dem Muttertags-Debakel von Lidl nutzt nun Aldi Süd die Chance für sich und zeigt, was unsere Mütter wirklich verdienen.

Nachdem der Discountermarkt Lidl für die fehlgeschlagene Muttertagskampagne mit Bügeleisen und Kaffeemaschine ordentlich Kritik einstecken musste, sieht nun Aldi seine Chance zu glänzen. Statt Staubsauger und Nähmaschine bekommen Mütter bei Aldi Süd ein Verwöhnpaket vom Feinsten. Wellnessartikel, Cremes und jede Menge Pralinen lassen sicher mehr Herzen höher schlagen als ein paar Haushaltsgeräte.

Auf Facebook veröffentlichte Aldi Süd ein Bild von einem Korb voller Leckereien und schreib dazu: „Wenn ihr auch der Meinung seid, dass man am Muttertag die Nähmaschine oder die Dampfbügelstation von Lidl Deutschland stehen lassen sollte, dann schenkt den wundervollen Müttern dieser Welt doch lieber etwas Verwöhnung!“

Weiterlesen:

Kategorien: