GroßbritannienAldi und Lidl bekommen Konkurrenz: Neuer Discounter will den Markt erobern

Auch in Großbritannien haben sich Aldi und Lidl mittlerweile etabliert. Doch nun bekommen sie Konkurrenz. Ein britischer Supermarkt will sich den Discountern stellen und eine eigene Kette eröffnen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die Discounter-Riesen Aldi und Lidl sind längst nicht nur in Deutschland bekannt. Auch im Urlaub begegnen einem die bekannten Supermärkte immer häufiger. In Großbritannien zum Beispiel haben sich beide Discounter bereits etabliert. Doch nun sagt ein neues Unternehmen Aldi und Lidl den Kampf an.

Tesco ist aktuell als größte britische Supermarktkette bekannt – diese Stellung will sich das Unternehmen bewahren. Als Reaktion auf den Markteintritt von Aldi und Lidl will Tesco nun eine eigene Discounter-Kette eröffnen.

Wie diese aussehen wird, ist noch nicht klar. Bekannt sind aktuell nur die Informationen, dass der Discounter sich preislich bei Lidl und Aldi ansiedeln will und ein kleineres Sortiment haben soll als reguläre Tesco-Märkte.

Doch die deutschen Discounter sollen sich vom Neuzugang auf dem Markt nicht einschüchtern lassen: Nach Angaben der FAZ plane Aldi bis zum Jahr 2022 über 1000 neue Supermärkte zu eröffnen. Es bleibt also spannend: Der Discounter-Krieg ist eröffnet.

Weiterlesen:

 

Kategorien: