Welzheim

Baden-Württemberg: Alkoholisierte Autofahrerin fährt Mutter und Kind an

Eine Frau und ihr Kind wurden am Freitag beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und verletzt. Die Fahrerin stand unter Alkoholeinfluss.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Am frühen Freitagabend (13.11.) gegen 17.30 Uhr kam es im Weizheim zu einem schweren Unfall. Beim Überqueren einer Straße, wurden eine 37-jährige Frau und ihr siebenjähriger Sohn von einem Auto erfasst. Dem Kind passierte nichts, die Mutter wurde schwer verletzt.

Alkoholisierte Fahrerin fuhr bei Rot

Wie die Polizei in Welzheim berichtet, seien die Frau und ihr Kind bei Grün über die Ampel gelaufen, als sie von einem Wagen erfasst wurden. Die Autofahrerin missachtete das Rotlicht und stieß frontal mit der 37-Jährigen zusammen

Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass die 56-jährige Fahrerin unter "erheblicher alkoholischer Beeinflussung stand." Nach einer Blutentnahme wurde der Fahrerin der Führerschein entzogen. Ob ein Strafverfahren eingeleitet wurde, ist nicht bekannt.

Verwandte Themen: