NähanleitungAnleitung für ein Knietablett

Frühstück im Bett oder mit dem Laptop in den Gartenstuhl - mit diesem Knietablett gelingt es spielend leicht. Hier gibt es die Anleitung. 

Anleitung für ein Knietablett
Die Frage nach der Ablage von Laptops, Kaffeetassen und Frühstückstellern wird mit diesem Knietablett bequem beantwortet. 
Foto: deco&style

 

Bequemes Helferlein

Auf die Knie, fertig, los: Mit diesem Knietablett können Sie bequem überall arbeiten und essen. 

 

Das brauchen Sie für das Knietablett:

  • Tablett (Kaufhaus)
  • Schaumstoff entsprechend der Tablettgröße
  • Stoff
  • Nähmaschine mit passendem Garn
  • Heißklebepistole und Heißkleber
  • Geschenkband
  • Maßband
  • Schneiderkreide
  • Schere
  • Stecknadeln
  • Nähnadel

Und so einfach geht's: 

  1. Tablett ausmessen
     
  2. Schaumstoff zuschneiden: Breite = längste Seite des Tabletts + 5 cm, Länge = 2x schmale Seite des Tabletts + 5 cm.
     
  3. Schaumstoff mit Stoff beziehen.
     
  4. Schaumstoff der Länge nach mittig falten und an den Enden zusammennähen. Eventuell auch die Seiten mit einfachen Stichen fixieren. 
     
  5. Tablett mit Heißkleber mittig auf den Schaumstoff kleben.
     
  6. Den Umfang des Tabletts ausmessen und ein entsprechend langes Stück Geschenkband zuschneiden.
     
  7. Geschenkband mit Heißkleber um das Tablett kleben. 
Kategorien: