So schön leuchtet der HerbstAnleitung: Windlichter mit Lochmuster

Anleitung: Windlichter mit Lochmuster
Foto: Deko&Style Hamburg

DAS BRAUCHEN SIE:
– Tonpapier in verschiedenen Farben (Bastelladen)
– unterschiedlich große Gläser
– weiche Unterlage, z. B. eine Korkplatte
– dicke Nadel
– doppelseitiges Klebeband
– Teelichter
– Schere

UND SO WIRD‘S GEMACHT:
1.) Tonpapier passend für die jeweiligen Gläser zurechtschneiden (also Höhe x Umfang des Glases).
2.) Tonpapier auf die Unterlage legen. Gewünschte Lochmuster-Vorlage (siehe unten) in benötigter Größer ausdrucken und aufs Papier legen.
3.) Das Motiv sorgfältig mit der Nadel nachstechen.
4.) Die fertige Papiermanschette ums Glas legen und mit Klebeband fixieren.
5.) Zum Schluss ein Teelicht hineinstellen.

 

Hier geht es zur Vorlage >

Kategorien: