Traurige NewsAnna-Carina & Stefan Mross: Böse Überraschung nur einen Tag nach der Hochzeit!

In der Show von Florian Silbereisen gaben sich Stefan Mross und Anna-Carina das Ja-Wort. Doch schon jetzt gibt es Ärger.

Inhalt
  1. Hochzeit bei Florian Silbereisen: Stefan Mross und Anna-Carina geben sich das Ja-Wort
  2. Fans kritisieren die Live-Trauung heftig
  3. Hochzeit von Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: Alles nur Show?

Florian Silbereisen kündigte es bereits kurz vor seiner ersten Live-Show nach mehreren Monaten Pause an: Die "Schlagerlovestory" wird richtig romantisch. Und tatsächlich gab es eine große Überraschung: Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack heirateten im TV! Richtig gut an kam diese Live-Trauung allerdings nicht.

 

Hochzeit bei Florian Silbereisen: Stefan Mross und Anna-Carina geben sich das Ja-Wort

Das hatten sich Florian Silbereisen und die Produzenten der Show sicherlich anders vorgestellt: Gerade einmal zwölf Minuten dauerte das Ja-Wort von Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack. Und obwohl die Braut in ihrem opulenten Kleid auch ein paar Tränen vergoss, wollte die romantische Stimmung nicht so wirklich aufkommen.

Stefan Mross & Anna-Carina: Sie lassen die BABY-Bombe endlich platzen!

Florian Silbereisen fungierte als Trauzeuge, auch eine Standesbeamtin war gekommen, um die Trauung zu vollziehen. Ansonsten: gähnende Leere im Studio, in dem aufgrund der Coronakrise kein Publikum Platz nehmen durfte. Und auch die Kulisse aus Herz-Ballons und rotem Teppich verbesserte die Atomsphäre während der Hochzeit nicht.

 

Fans kritisieren die Live-Trauung heftig

Bei den Zuschauern machte sich deshalb schon einen Tag nach dem Ja-Wort Enttäuschung breit. Neben einigen Glückwünschen waren sogar viele hämische Kommentare im Netz zu finden. Auf Twitter lautete das klare Urteil: Fremdschämen statt Mitfreuen.

"Endlich! Die Live-Hochzeit von Mross beginnt - fast so intim wie eine öffentliche Darmspiegelung", schreibt ein User auf Twitter. "Eigentlich weine ich bei jeder Hochzeit. Eigentlich! Das war das unromantischste, was ich je erlebt habe", "Wow, dagegen wird ja die Wendlerhochzeit 'ne richtig hochkarätige Veranstaltung" und "Sorry, aber da ist ja jede Sendung Aktenzeichen XY emotionaler als diese Hochzeit!", lautet das vernichtende Urteil der Zuschauer.

 

Hochzeit von Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: Alles nur Show?

Viele Fans werfen dem Paar sogar vor, aus ihrer Hochzeit eine Show gemacht zu haben und nur Profit daraus schlagen zu wollen. "Mross hat Tränen in den Augen. Das hätte ich auch, wenn mir klar wird, dass der intimste Moment einer Beziehung LIVE wegen Mediengeilheit vor 4 Millionen Zuschauern ausgelebt wird", so der bissige Kommentar eines Twitter-Users.

Trotz der Kritik: Stefan Mross und seine Anna-Carina schweben auf Wolke sieben. "Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt. DANKE fu?r Eure unfassbar scho?nen, liebevollen Glu?ckwu?nsche“, schreibt die Sängerin auf ihrem Instagram-Account. Im Herbst will das Paar kirchlich in Bayern heiraten – vielleicht eine zweite Chance für eine etwas romantischere Trauung.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: