WohlfühlenAus diesen Stoffen sind die besten Kuschelpullover gestrickt

Egal, ob Kaschmir, Baumwolle und Lammwolle: Unsere Kuschelpullover lassen dich nie wieder frieren - und das alles bei maximalem Gemütlichkeitsgefühl!

Aus diesen Stoffen sind die besten Kuschelpullover gestrickt
Nie wieder ohne Kuschelpullover!
Foto: iStock/gpointstudio

Egal aus welchem Grund du dir bei deiner Familie und deinen Freunden den Namen “Frostbeule” verdient hast - deine Liebsten wissen gar nicht, welches Privileg das mit sich bringt. Du hast dir damit nämlich das lebenslange Recht erarbeitet, rund um die Uhr deinen allerliebsten Kuschelpullover tragen zu dürfen. Jawohl, wenn du willst, sogar auf Familienfesten.

 

Warum brauche ich einen Kuschelpullover?

Eigentlich ganz offensichtlich, aber noch mal kurz zur Erinnerung, was so ein Pulli eigentlich alles für Vorteile hat:

  • Wärmt das ganze Jahr zuverlässig
  • Ersetzt temporär fehlende oder verreiste Kuschelpartner
  • Entspannt dich beim nächsten PMS-Bauchkrampf
  • Verleiht deinem schicken Büro-Style etwas Lässigkeit
  • Lässt unter sich jeden 3-Kilo-Extra-Pasta-Eiscreme-Eklat verschwinden

Aber Pullover ist natürlich nicht gleich Pullover. Wenn es kuschelig werden soll, braucht es die richtigen Stoffe. Wir stellen dir deswegen die drei besten Materialien vor, aus denen auch dein nächster Kuschelpullover gefertigt sein könnte.

Unsere Top-Auswahl der Kuschelpullover aus den besten Materialien gibt’s im Wunderweib-Shop und im Artikel zu kaufen:

 

Die besten 3 Stoffe für deinen Kuschelpullover

Kaschmirwolle

Kaschmir ist einer der edelsten Stoffe der Welt. Warum? Weil er so selten ist. Gewonnen wird die feine Wolle aus dem Unterfell der Kaschmirziege. Das wächst aber nur während besonders langen und kalten Wintern. Im Frühjahr wird die Wolle dann ausgekämmt - ein sehr aufwendiger Prozess, der den Garn so besonders exklusiv macht.

Da die extra feinen Haare die kleinen Ziegen gut wärmen können, eignet sich Kaschmirwolle hervorragend als Garn für deinen Kuschelpullover.

Die Jumper-Kollektion der schwedischen Designerin Cecilia Blankens setzt auf Kaschmir aus Italien. Der Schnitt unseres Lieblingsmodells “The Klara” ist klassisch, zurückhaltend und nicht zuletzt durch die Materialwahl sehr edel. Egal, wie du den Pulli stylst, die Gemütlichkeit steht immer im Vordergrund.

Erhältlich ist der Kuschelpullover in den Farben “Sandy Beige” und “Grey”. 

Lammwolle
 

Ein Pulli aus Lammwolle hält dich warm und - der Vorteile zum selbstgestrickten Exemplar von Oma - er kratzt nicht. Die Lammwolle ist so sanft, dass Juckreiz quasi ausgeschlossen werden kann. Mit “The Kerstin” von Blankens kannst du neben feiner Wolle außerdem noch etwas Farbe in deinen grauen Alltag zaubern.

“The Kerstin” kombinierst du gekonnt zu einer Leggings für den lässigen Wochenend-Look oder trägst ihn elegant zu einer schwarzer Jeans unterm Wintermantel. Ganz egal, wie du es am liebsten hast - hauptsache warm und bequem!

Für Blankens-Chefin Cecilia bedeuten Strickpullis übrigens vor allem eins … Gemütlichkeit:

"When I was a kid, my mom gave me full access to her favorite home knitted sweaters. They were more to me than just something warm to throw on on cold days, they meant comfort and made me feel relaxed, at ease".

Baumwolle

Der Klassiker aller Stoffe darf natürlich nicht fehlen: Baumwolle. Für alle, die lieber auf tierische Fasern verzichten aber trotzdem nicht frieren wollen, ist das eine tolle Alternative. Die auch kuschelig ist! Ein weiter großer Vorteil ist, dass der Stoff sehr pflegeleicht ist und problemlos mit in die Waschmaschine kann. Da gerade ein Kuschelpullover ja diverse Eiscreme-Abenteuer heile überstehen muss, ist das ziemlich praktisch.

Besonders bequem ist der Hoodie Chin von Hey Honey aus 100 Prozent hochwertiger Baumwolle. Der hat nämlich noch so einige Extras, die ihn als Kuschelpullover qualifizieren: eine übergroße Kapuze und vorn eine Eingriffstasche für deine Hände. Dank Oversize-Schnitt kannst du dich darin verkriechen - entweder zum Ende der Yoga-Klasse beim Entspannen oder einfach zum Fernsehen auf der Couch zuhause.

Zu kaufen gibt’s den Hoodie Chin in unterschiedlichen Farben:

JETZT EINKAUFEN!

Du bist inspiriert und willst die vorgestellten Produkte direkt kaufen? Kein Problem! Mit nur einem Klick kannst du deine Lieblingsteile direkt in den Einkaufswagen legen. Alle Produkte im Wunderweib-Shop sind von unserer Redaktion handverlesen und die hochwertigen Marken gelangen schnell und sicher zu dir nach Hause.

SO EINFACH GEHT’S

  1. Klick auf das kleine Plus auf dem Foto oder den Kauf-Button und füge den Wunschartikel deinem Warenkorb hinzu.
  2. Gehe zur Kasse und bezahle deinen Einkauf sicher mit Klarna. Du entscheidest, ob du mit Kreditkarte oder auf Rechnung zahlen möchtest. Natürlich kannst du deine Ware auch zurückgeben, wenn du damit nicht zufrieden sein solltest.
  3. Für den Wunderweib-Shop ist Tipser verantwortlich. Bei Fragen erreichst du den Kundensupport zwischen 9 Uhr und 17 Uhr unter 0800 - 1840230, per E-Mail unter support-de@tipser.com oder du checkst unsere FAQs.
Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte