Warnung vor GlätteBad Birnbach: 45-Jähriger rutscht auf Balkon aus und stirbt

In Bad Birnbach, Bayern, ist ein 45 Jahre alter Mann auf seinem Balkon ausgerutscht und gestürzt. Er starb, bevor ihm sein Nachbar helfen konnte.

In der Nacht zum Sonntag ging der 45 Jahre alte Mann aus dem bayrischen Bad Birnbach auf seinen Balkon. Da dieser sehr glatt war, rutschte er aus und verletzte sich offensichtlich am Kopf. Aufgrund der Kopfverletzung musste sich der Mann dann übergeben. Letztendlich erstickte er an seinem Erbrochenen. 

Ein Nachbar wollte dem 45-Jährigen noch helfen. Er hörte einen Knall und sah daraufhin aus dem Fenster. Als er den 45-Jährigen regungslos auf seinem Balkon liegen sah, alarmierte er die Rettungskräfte. Diese konnten das Leben des Mannes jedoch nicht mehr retten. 

Bis dato wurde der genaue Ablauf des Unfalls noch nicht bestätigt. Jedoch geht die Polizei nicht davon aus, dass ein Fremdverschulden der Grund für den Sturz des 45-Jährigen war.

Das tragische Unglück des Mannes zeigt, dass man sich auch auf dem eigenen Balkon oder der Terrasse vorsichtig bewegen sollte, wenn es draußen gerade glatt ist. Es kann schneller zu einem Sturz kommen, als man vielleicht denkt.

Kategorien: