Kreative DekoBastelanleitung für eine Vase mit Netz

Ihre Blumen sehnen sich nach einem neuen Zuhause? Dann kommt unsere Anleitung ja genau richtig, denn diese Vase mit Netz zu basteln ist nicht nur ein netter Zeitvertreib, sie sieht gleichzeitig auch super aus!

Diese Vase könnte schon bald Ihr Zuhause schmücken!
Diese Vase könnte schon bald Ihr Zuhause schmücken!
Foto: WOHNIDEE EXPERTS

Das brauchen Sie für die Vase:

  • dünne Kordel in Blau (z. B. von www.tiger-stores.de)
  • Wasserglas (hier ca. 12 cm hoch)
  • Sekundenkleber
  • Vogelsand (Drogeriemarkt)
  • 2 Orchideenröhrchen
  • Blumen: Rittersporn und Phlox (bzw. Chrysanthemen bei Bild No. ...03)
  • Schere

Und so wird's gemacht:

1. Von der Rolle 8 gleich lange Stücke abschneiden, je 50 cm lang.
2. Das Wasserglas auf den Kopf stellen und alle 8 Fäden über Kreuz mittig über das Glas legen. Die Fäden außen am Glasboden mit Sekundenkleber fixieren.
3. Zwei nebeneinanderliegende Fäden doppelt miteinander verknoten. Dabei darauf achten, dass der Knoten nicht zu dicht an die Klebestelle rutscht, sondern eine Masche entsteht. Die nächsten beiden Fäden aufnehmen und Vorgang wiederholen. Die Knoten sollten alle waagerecht auf gleicher Höhe liegen.
4. Wenn einmal alle Fäden um das Glas herum verknotet sind, folgt die zweite Reihe. Dafür nimmt man einen Faden vom ersten Knoten und einen Faden vom folgenden Knoten und knotet diese doppelt zusammen, so dass ein neue Masche mittig unter den oberen beiden Maschen entsteht. Diesen Vorgang wiederholen, bis die zweite Maschenreihe fertig geknotet ist.
5. Bei der dritten Reihe ebenso verfahren. Vorgang wiederholen, bis man am Rand des Glases angekommen ist.
6. Glas umdrehen und noch eine weitere Reihe knüpfen.
7. Alle Fäden zum Strang zusammennehmen und verknoten.
8. Überstehende Fäden abschneiden.
9. Ein wenig Vogelsand in das Glas streuen.
10. Ein mit Wasser gefülltes Orchideenröhrchen in den Sand stecken und das Glas mit Vogelsand auffüllen. Die Öffnung des Röhrchens sollte nicht mit Sand bedeckt werden.
11. Die restlichen Fäden im Sand verstecken.
12. Das Röhrchen üppig mit Blumen befüllen.

Tipp: Wenn das Glas größer ist, können auch mehrere Röhrchen verwendet werden, für noch mehr Blumenfülle.

Hier gibt es die Anleitung als PDF für Sie zum Download.

Kategorien: