Eilt! Billy Boy: Wichtiger Kondom-Rückruf wegen Beschädigungen!

Der Kondomhersteller Billy Boy ruft mehrere Produktchargen zurück. Es könne zu einer "Beeinträchtigung der Schutzwirkung" kommen. 
 

Inhalt
  1. Billy Boy ruft Kondome zurück
  2. Welche Produkte sind betroffen?
  3. Einschicken oder Anrufen

Wer am Wochenende Sex haben und dabei rundum geschützt sein will, der sollte sofort auf die Ident- oder Chargen-Nummer seiner Kondome gucken – sofern diese von Billy Boy oder Fromms sind. 

Warum Blümchensex für glückliche Paare das Tollste ist

 

Billy Boy ruft Kondome zurück

In einer Rückrufaktion warnt der Kondomhersteller vor "Beschädigungen", die einige Produkte der Marken Billy Boy und Fromms aufweisen können. Auf der Homepage ist zu lesen:

"Bei diesen Produkten kann es trotz sorgfältigster Herstellungs- und Prüfprozesse zu mechanischen Beschädigungen einzelner Kondome gekommen sein. Dies kann zu einer Beeinträchtigung der Schutzwirkung führen. Die Produkte dürfen daher nicht verwendet werden."

Die betroffenen Kondome gingen zwischen Juni und August 2019 in den Verkauf.

JOI-Porn: Dieser neue Sextrend ist ein delikates Spiel, das SIE dominiert! 

 

Welche Produkte sind betroffen?

In einer übersichtlichen Liste führt Billy Boy sämtliche Chargen auf, die beschädigt sein könnten. 

Außerdem werden die Verbraucher darüber informiert, wie sie feststellen können, ob ein von ihnen gekauftes Kondom vom Rückruf betroffen ist: 
Die betroffenen Verpackungsvarianten sind an der Ident-Nummer zu erkennen und bei bereits ausgepackten Kondomen lassen sich die Chargen-Nummer an den einzelnen Kondom-Siegelungen ablesen. 

Sex im Auto! So macht er am meisten Spaß

 

Einschicken oder Anrufen

Wer vom Rückruf betroffene Kondome gekauft hat, kann diese einschicken und erhält sein Geld zurück. Zusätzlich bietet Billy Boy seinen Kunden an, unter der Nummer 0800 1808171 weitere Informationen zu beziehen.  

Auch auf Facebook klärt der Kondomhersteller über den Rückruf auf:

Mehr aktuelle Rückrufe:

Kategorien: