Blätterteig immer kalt in den Ofen schieben

Perfekter Blätterteiggenuss

Mit Äpfeln und Rosinen oder Spinat und Zwiebeln gefüllt - Blätterteig ist die beste Alternative, wenn es mal schnell gehen muss. Kleine Törtchen, Quiches und Croissants sind mit fertigem Blätterteig ruckzuck gezaubert.

Für den besonderen Blätterteiggenuss: Blätterteig immer kalt in den Ofen schieben. Nur so können sich die einzelnen Schichten im Blätterteig optimal voneinander trennen. Unser Blätterteig-Liebling: ein frischgebackenes Croissant.

Die Kochprofis - Einsatz am Herd immer donnerstags um 20.15 Uhr auf RTL 2

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Törtchen und Croissants - Blätterteig ist die beste Alternative, wenn es mal schnell gehen muss. Kleiner Tipp: Blätterteig kalt in den Ofen schieben.