KRASS!

Boris Becker & Ex Lilly: Er schmort im Knast - Sie lässt die Luxus-Korken knallen!

Das Blatt hat sich gewendet! Während Boris Becker seine Zeit im Gefängnis absitzt, lässt Noch-Ehefrau Lilly die Korken knallen ...

Boris Becker & Ex Lilly: Er schmort im Knast … und sie lässt es krachen
Foto: IMAGO / Peter Seyfferth

Nur wenige Quadratmeter misst die Zelle von Boris Becker. Eingerichtet wie ein billiges Einzelzimmer in einem schäbigen Hotel. Mit einer Waschgelegenheit, direkt daneben eine Toilette, einem kargen Bett nur wenige Schritte von der Tür entfernt. Zu essen gibt es keinen Hummer, keinen Kavier – im englischen Gefängnis oft nur Porridge, pampigen Haferbrei zum Frühstück und ein einfaches Abendessen. Alkohol ist natürlich auch tabu!

Auch interessant:

Ex Lilly lässt es krachen - während Boris Becker im Gefängnis sitzt

Seit etwas mehr als zwei Monaten sitzt Boris Becker jetzt schon im Gefängnis. Nach dem Schock-Urteil in seinem Insolvenzprozess. Das gewohnte Leben im Luxus – Vergangenheit. Das Highlight des Tages: mal in die Sporthalle zu dürfen oder auf den Kunstrasenplatz des Huntercombe-Gefängnisses. Oder in den Fitnessraum. Sport hilft den Häftlingen dabei, die Nerven nicht zu verlieren. Nicht durchzudrehen!

Auch bei der Vorstellung, dass andere in Freiheit das süße Leben genießen können. In erster Linie Noch-Ehefrau Lilly. Denn während er im Gefängnis schmort, lässt sie es ordentlich krachen. Von den Tränen um das Schicksal ihres Ehemannes – die Lilly noch vor wenigen Tagen im Fernsehen vergoss – ist nichts mehr zu sehen.

Sie ist in Hochform. Mit Champagner und edlem Essen feiert das Model sich durch die Londoner Nächte. Eine Party im Oscars Nachtklub im Londoner West End mit Geschäftspartnern. Eine Feier zugunsten einer Wohltätigkeitsorganisation mit Freundinnen. Ach ja, das Leben kann so feuchtfröhlich sein, wenn man nicht im Gefängnis sitzt. Ausgehen, wann man will, wohin man will. Bis in die Puppen ausschlafen. Niemand, der einen schon um sieben Uhr morgens mit Porridge weckt …

Im Video: Boris Beckers ersten Wochen im Höllen-Knast!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Peter Seyfferth